Schlagsahne
Ein Lebensmittel aus der Low-Carb-Küche

Wissenswertes zu Schlagsahne

Als Sahne bezeichnet man den fetthaltigsten Teil der Milch, den Rahm. Ab einem Fettgehalt von ca. 30 % lässt sich diese Sahne steif schlagen. In geschlagener Form wird sie meist als Beigabe gereicht zu Desserts, Kuchen, Eis, Pudding, Waffeln und vielem mehr, teils auch gesüßt. Ebenso wird sie oft als Füllung oder Garnitur bei Kuchen und Torten verwendet.

Auch manches Heißgetränk, z.B. Kakao, wird mit Sahne serviert. Sahne findet aber auch Verwendung beim Kochen,  z.B. beim Anreichern von Saucen. Dies geschieht dann meist in flüssiger Form, also ungeschlagen.
 

Nährwertangaben zu Schlagsahne

Nährwerte sind physiologische Eigenschaften eines Lebensmittels, abhängig von Menge und Verhältnis seiner Inhaltsstoffe, sowie in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit im menschlichen Körper. Nährwertangaben sind Durchschnittswerte, da die realen Nährwerte von vielen Faktoren wie etwa Art, Reifegrad oder Herkunft abhängen. Nährwertkennzeichnungen werden meist auf Basis von 100 g eines Lebensmittels angegeben.
 
Der folgenden Tabelle können Sie die durchschnittlichen Nährwerte Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß von 100g Schlagsahne entnehmen.
Nährwerte von Schlagsahnepro 100g
Verwertbare Kohlenhydrate3,2 g
Fett30,0 g
Eiweiß2,4 g
Kalorien292

Ein Tipp zu Schlagsahne

Achten Sie darauf, reine Sahne zu kaufen. Es existieren auf dem Markt viele Produkte wie "Sahne zum Kochen", denen Zucker, Konservierungsstoffe, Stärke, Geschmacksverstärker etc. zugesetzt sind. Echte Sahne besteht nur aus Sahne bzw. Rahm und möglicherweise einem Stabilisator.

Milchprodukte in Bio-Qualität haben nachweislich einen deutlich höheren Anteil an Omega 3-Fettsäuren als Produkte aus konventioneller Tierhaltung. Sie enthalten viele wertvolle Nährstoffe für den menschlichen Körper und einen deutlich niedrigeren Hormongehalt.

Leckere Rezepte mit Schlagsahne

Low Carb: Huhn mit sämiger Erdnusssauce

Potenzial zum Lieblingsgericht
16,5 gKH
Low Carb: Zitronen-Beeren-Sorbet

Eiskalt und fruchtig
7,0 gKH
Low Carb: Rosenkohlauflauf

in sämiger Sauce mit Hackfleisch
13,3 gKH
Low Carb: Sahnige Räucherlachspfanne

mit Zucchini-Brokkoli-Gemüse
16,9 gKH
Low Carb: Leichtes Panna Cotta

mit kalten Himbeeren
11,9 gKH
Low Carb: Kohlrabi-Lachs-Gratin

mit fruchtigen Cherrytomaten
15,5 gKH
Low Carb: Spinat-Tomaten-Frittata

mit würzigem Feta-Cheddar-Käse
8,6 gKH
Low Carb: Schokotraum in der Tasse

mit Sahne und Beeren
5,0 gKH
Low Carb: Senfeier mit Kapern

und Brokkoli-Gemüse
8,6 gKH
Low Carb: Kohlrabi-Blumenkohl-Suppe

mit frischer Kresse und Garnelen
16,0 gKH
Low Carb: Sahniges Vanille-Eis

mit kandierten Macadamia-Nüssen
2,5 gKH
Low Carb: Erdbeer-Chia-Quark

eiskalt genießen
7,7 gKH
Low Carb: Traumhafter Schokoladenkuchen

mit frischen Erdbeeren
3,8 gKH
Low Carb: Erdbeereis mit Sahne

Blitzschnell mit 4 Zutaten
4,9 gKH
Low Carb: Lebkuchentiramisu

à la Soulfood Lowcarberia
6,8 gKH
Low Carb: Kaffee-Mascarpone-Törtchen

mit Paranuss-Mandel-Boden
4,2 gKH
Low Carb: Bolognese-Eintopf

Kohlenhydratarme Pizzasuppe
20,8 gKH
Low Carb: Italienische Sauce Bolognese

mit Zucchinispaghetti (Zoodles)
16,8 gKH
Low Carb: Mousse au Chocolat

mit einem Hauch von Orange
4,1 gKH
Low Carb: Spaghetti Carbonara

mit Weißkohl"nudeln" einfach zubereitet
15,2 gKH
Low Carb: Chicorée in sahniger Käsesoße

mit saftigem Schinken
9,3 gKH
Low Carb: Frozen Joghurt

Ohne Eismaschine aus dem Gefrierfach
7,5 gKH
Low Carb: Süßer Pfannkuchen

mit Beeren und Zitronenquark
16,7 gKH
Low Carb: Schokoladige Kakao-Creme

mit Heidelbeeren
7,9 gKH
Low Carb: Brokkoli-Käse-Suppe

mit Haselnuss-Kartoffelfaser-Gnocci
15,0 gKH
Low Carb: Chocolate-Fudge

Weich wie Butter, köstlich schokoladig
1,1 gKH
Low Carb: Fenchelgemüse mit Schimmelkäse aus dem Ofen

Tolles Aroma aus dem Ofen
9,8 gKH
Low Carb: Chia-Pudding-Mousse

mit Beeren-Kokos-Nuss-Topping
5,1 gKH
Low Carb: Cremiges Schokoladeneis

Ohne Eismaschine mit Schokostückchen
3,6 gKH
Low Carb: Schokoladen-Walnuss-Kuchen

Mega schokoladig und saftig
3,2 gKH
Low Carb: Mandelbrei mit Kokosraspeln

"Porridge" mit frischen Heidelbeeren
12,2 gKH
Low Carb: Mascarpone-Erdbeer-Schichtdessert

mit karamellisierten Cashews
9,2 gKH
Low Carb: Pizzaomelett

Eier"pizza" aus der Pfanne
5,8 gKH
Low Carb: Beeren-Sahnetörtchen

mit weichem Schokoboden
7,0 gKH
Low Carb: Gurkengemüse

mit Oliven und Minze
15,0 gKH
Low Carb: Sahniges Putengeschnetzeltes

mit Ofenchampignons
9,9 gKH
Low Carb: Pfifferling-Champignon-Päckchen

mit Camembert-Soße
6,1 gKH
Low Carb: Pesto-Hackfleisch-Auflauf

Mit schwarzen und grünen Oliven
8,1 gKH
Low Carb: Herzhafter Pfannkuchen

Grundrezept für deftige Gerichte
5,9 gKH
Low Carb: Topinambur-Lauch-Gratin

Köstlich wie Kartoffel-Gratin
17,7 gKH
Low Carb: Eiskaffee mit Schlagsahne

und Bourbon-Vanille
5,4 gKH
Low Carb: Schoko-Sahne-Schnitte

mit frischen Erdbeeren
6,5 gKH
Low Carb: Köstliche Schokoladenmuffins

mit Heidelbeeren und Schokostücken
3,0 gKH
Low Carb: Rindfleisch-Kohl-Eintopf

mit Tomaten-Sahne-Sauce
20,3 gKH
Low Carb: Echter Kaiserschmarrn

mit fruchtig-süßem Beerenkompott
15,0 gKH
Low Carb: Schokoladentrüffel

Verschiedene Toppings
1,0 gKH
Low Carb: Hackfleisch-Auflauf aus dem Ofen

mit Ei und Tabasco
6,0 gKH
Low Carb: Himbeereis in Minutenschnelle

Sahnig und dabei köstlich-fruchtig
7,2 gKH
Low Carb: Eier-Gemüse-Muffins

mit deftigen Speckwürfeln
1,9 gKH
Low Carb: Zitronen-Sahne-Quark

mit Beerenmischung
9,9 gKH
Low Carb: Sahniges Paprika-Omelett

mit Mozarella und Frühlingszwiebeln
7,8 gKH
Low Carb: Eiskaffee mit flüssiger Sahne

und Vanillearoma
2,8 gKH
Low Carb: Brokkoli-Lachs-Gemüse

in Curry-Ei
12,6 gKH
Low Carb: Himbeer-Käse-Sahne mit Beeren

Fruchtiger Kuchen ohne Boden
5,6 gKH
Low Carb: Zwiebel-Feta-Rührei

mit frischer Kresse
4,8 gKH

Das könnte Sie auch interessieren

Welches Eiweiß bei Low Carb essen? | Gesunde Proteinquellen
♥ Eiweiß ist nicht der Hauptbestandteil einer Low Carb High Fat Ernährung, spielt aber natürlich dennoch eine wichtige Rolle für unsere Gesundheit. Doch welche Eiweißquelle sollte man am besten wählen? Die biologische Wertigkeit eines Lebensmittels spielt eine große Rolle – natürlich auch beim Eiweiß. Woher dieses stammt ist wichtig für unseren Körper.
Makronährstoff- und Kalorienberechnung | Low Carb mit FDDB App
♥ Wer genau auf seine Nährstoffe achten möchte, für den kann auch bei einer LCHF-Ernährung eine App hilfreich sein. Wir stellen die FDDB-App vor, die Ihnen hilft, Ihre Kalorienzufuhr im Auge zu behalten und Ihre Nährstoffverteilung ideal nach Ihren Vorstellungen zu gestalten. Wie Sie die App am besten nutzen und welche Funktionen sie hat, erfahren Sie hier!
Low Carb Backen und Kochen | Onlineshop LCHFgesund
Brötchen und leckeres Brot, Muffins und Kuchen backen können auch Menschen, die sich nach Low Carb ernähren. Einfach hier Zutaten kaufen!

Nichts mehr verpassen!

Kostenlos Rezepte und neue Artikel rund um LCHF direkt in dein Postfach!