Rezept Low Carb: Eier-Gemüse-Muffins - LCHF-gesund.de

Low Carb: Eier-Gemüse-Muffins
mit deftigen Speckwürfeln

Low Carb: Eier-Gemüse-Muffins - mit deftigen Speckwürfeln
7 MinArbeitszeit
20 MinZubereitung
27 MinGesamtdauer
EinfachSchwierigkeit

3,5 (39)
Bewertung
Low Carb: Eier-Gemüse-Muffins - mit deftigen Speckwürfeln
Ulrike
lchf-gesund.de
Muffins ganz ohne Teig? Gar kein Problem! Die kleinen leckeren Gemüse-Speck-Eiermuffins sind absolut kohlenhydratarm, machen lange satt, enthalten viele gesunde Fette und sind auch für ketogene Ernährung bestens geeignet.

Die deftigen Low Carb Muffins können auch klasse kalt gegessen werden und sind daher ein guter Snack auf Reisen und unterwegs. 

Für all diejenigen, die möglichst wenig Nussmehle essen möchten und auf sogenannte "Nachbauten" verzichten wollen, sind die Muffins ideal, denn der "Teig" besteht einfach aus Ei und Käse.

Guten Appetit wünscht Ulrike

P.S.: Es hat Ihnen geschmeckt, Sie haben Fragen oder Anregungen? Ich freue mich über Kommentare! Besuchen Sie mich in der LCHFgesund Facebookgruppe.

Viele tolle Rezepte finden Sie übrigens auch im Low Carb High Fat-Kochbuch von Jane Faerber!

Für dieses Rezept benötigen Sie

Vorbereitungen

  • Heizen Sie den Backofen auf 200 Grad Umluft vor.

Zubereitung

  • Hobeln Sie den Cheddar in kleine Stücke.
  • Verquirlen Sie die Eier in einer Schüssel mit dem Cheddar, den Schinkenwürfeln, Salz, Pfeffer und der Schlagsahne.
  • Waschen Sie das Gemüse und schneiden Sie es in kleine Stücke.
  • Fetten Sie eine Muffinbackform (Silikon oder fest, aber keine Papierförmchen) ein und geben Sie das Gemüse in die Förmchen. 
  • Füllen Sie nun mit der Eimasse auf, achten Sie aber darauf, dass jedes Förmchen etwa gleich viel Käse und Speck abbekommt.
  • Backen Sie die Muffins für 20 Minuten im Ofen.
Wertvolle Infos erhalten, diskutieren und Rezepte tauschen - in unserer Facebook-Gruppe. Jetzt teilnehmen!

Tips zum Rezept

  • Schmecken lecker heiß und kalt und können auch am nächsten Tag noch gegessen werden.

Hinweise zu den Zutaten

  • Schlagsahne: Achten Sie darauf, reine Sahne zu kaufen. Es existieren auf dem Markt viele Produkte wie "Sahne zum Kochen", denen Zucker, Konservierungsstoffe, Stärke, Geschmacksverstärker etc. zugesetzt sind. Echte Sahne besteht nur aus Sahne bzw. Rahm und möglicherweise einem Stabilisator.

    Milchprodukte in Bio-Qualität enthalten nachweislich einen deutlich höheren Anteil an Omega 3-Fettsäuren als Produkte aus konventioneller Tierhaltung. Sie enthalten viele wertvolle Nährstoffe für den menschlichen Körper und einen deutlich niedrigeren Hormongehalt.
  • Cheddarkäse: Cheddar gibt es in verschiedenen Sorten, von mild bis eher kräftig. Testen Sie die Sorten vorher, welche Ihnen für welchen Zweck mehr liegt. Alle Cheddarsorten eignen sich für alle im Portal enthaltenen Rezepte.
    Wenn möglich, greifen Sie auf Cheddar vom Weiderind zurück, da dieser besonders viele wertvolle Nährstoffe in einem gesunden, ausgewogenem Verhältnis besitzt. Milchprodukte in Bio-Qualität enthalten nachweislich einen deutlich höheren Anteil an Omega 3-Fettsäuren als Produkte aus konventioneller Tierhaltung und einen deutlich niedrigeren Hormongehalt.
  • Eier: Eier aus Biohaltung (das Optimum wären Demeter-Eier) weisen eine wertvollere Nährstoffzusammensetzung auf als Eier aus konventioneller Massentierhaltung und bedeuten eine wesentlich höhere Lebensqualität für die Hühner.
  • Pfeffer: Mahlen Sie den Pfeffer wenn möglich selbst, da dieser aromatischer als vorgemahlener Pfeffer ist. Und noch ein Tipp: Besser nicht mit der Pfeffermühle über dem Kochtopf würzen, denn durch die im aufsteigenden Dampf enthaltene Feuchtigkeit kann das Mahlwerk geschädigt werden.
  • Salz: Reiskörner im Salzstreuer dienen bei naturbelassenen Salzen als Rieselhilfe.
  • Zucchini, mittelgroß: Zucchini kann manchmal auch sehr bitter schmecken – dann enthält sie für den Menschen giftige Stoffe (Cucurbitacine) und sollte unter keinen Umständen gegessen werden. Probieren Sie immer erst ein kleines Stück rohe Zucchini, bevor Sie damit kochen und sich anschließend ärgern, weil Sie eine ganze Mahlzeit wegwerfen müssen.

Nährwertangaben zum Rezept

In der folgenden Liste können Sie die Nährwertangaben für die einzelnen Zutaten je 100 g und pro Portion, sowie für das gesamte Gericht pro Portion entnehmen. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Angaben für die Makronährstoffe um Durchschnittsangaben handelt und die Gewichtangaben Circa-Angaben sind. Die Kohlenhydratangabe bezieht sich auf die verwertbaren Kohlenhydrate.
Möglicherweise weicht die Gewichtsangabe in der Nährwerttabelle pro Portion von der Gewichtsangabe in der Zutatenliste ab. Das ist dann der Fall, wenn die Zutat nicht vollständig verzehrt wird, etwa wenn beispielsweise Kokosöl zum Frittieren verwendet wird und nur ein Teil des Fetts von den übrigen Zutaten aufgenommen wird.
pro 100 g pro Muffin
KH Fett Eiweiß Kcal Gewicht KH Fett Eiweiß Kcal Skaldeman
Ratio
Schlagsahne 3,2 g 30,0 g 2,4 g 292 20,0 g 0,6 g 6,0 g 0,5 g 58 5,36
Speckwürfel 0,5 g 30,0 g 25,0 g 372 8,3 g 0,0 g 2,5 g 2,1 g 31 1,18
Champignons 0,6 g 0,2 g 2,7 g 16 6,7 g 0,0 g 0,0 g 0,2 g 1 0,06
Brokkoli 2,7 g 0,2 g 3,8 g 34 5,0 g 0,1 g 0,0 g 0,2 g 2 0,03
Cheddarkäse 0,0 g 32,0 g 26,0 g 392 2,3 g 0,0 g 0,7 g 0,6 g 9 1,23
Ei 1,5 g 9,3 g 11,5 g 137 36,7 g 0,6 g 3,4 g 4,2 g 50 0,72
Pfeffer 52,0 g 3,3 g 10,9 g 285 0,0 g 0,0 g 0,0 g 0,0 g 0 0,05
Salz 0,0 g 0,0 g 0,0 g 0 0,7 g 0,0 g 0,0 g 0,0 g 0 0,00
Zwiebel rot, klein 4,9 g 0,2 g 1,3 g 28 5,8 g 0,3 g 0,0 g 0,1 g 2 0,03
Zucchini, mittelgroß 2,2 g 0,4 g 1,6 g 19 8,3 g 0,2 g 0,0 g 0,1 g 2 0,11
Gesamt 93,9 g 1,9 g 12,7 g 8,0 g 155 1,29

Über dieses Rezept

Low Carb: Eier-Gemüse-Muffins - ♥ Toll zum Frühstück oder für unterwegs: Eiermuffins mit deinem Lieblingsgemüse und deftigen Speckwürfeln. In 30 Minuten fertig! - LCHF-gesund.de
Low Carb: Eier-Gemüse-Muffins - mit deftigen Speckwürfeln
♥ Toll zum Frühstück oder für unterwegs: Eiermuffins mit deinem Lieblingsgemüse und deftigen Speckwürfeln. In 30 Minuten fertig!

Dieses Rezept ausdrucken

Für dieses Low Carb Rezept existiert eine für den Druck optimierte Ansicht. Sie können das Rezept also einfach ausdrucken und ganz bequem nachkochen! Tipp: Wählen Sie zunächst oben die Anzahl der Portionen aus, damit die Zutatenliste Ihren Wünschen entspricht und drucken Sie das Rezept anschließend aus.
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim kohlenhydratarmen Kochen und einen guten Appetit :)

Dieses Rezept jetzt ausdrucken

Nichts mehr verpassen!

Kostenlos Rezepte und neue Artikel rund um LCHF direkt in dein Postfach!