Rezept Low Carb: Mandelbrei mit Kokosraspeln - LCHF-gesund.de

Low Carb: Mandelbrei mit Kokosraspeln
"Porridge" mit frischen Heidelbeeren

Low Carb: Mandelbrei mit Kokosraspeln -
5 MinArbeitszeit
5 MinZubereitung
10 MinGesamtdauer
EinfachSchwierigkeit

4,0 (36)
Bewertung
Low Carb: Mandelbrei mit Kokosraspeln -
Ulrike
lchf-gesund.de
Einen schnellen Brei zu machen geht auch in der Low Carb-Welt denkbar einfach - und sogar komplett ohne Zuckerersatzstoff. 

Gemahlene Mandeln und Kokosraspeln dicken mit Sahne wunderbar ein und sättigen langanhaltend. Warm serviert ist dieser Frühstücksbrei vor allem im Winter an kalten, dunklen Tagen ein Highlight. 

Wenn keine frischen Beeren zur Hand sind, kann natürlich auch auf tiefgefrorene zurück gegriffen werden, dies tut dem Geschmack dieses leckeren Breis keinen Abbruch!

Guten Appetit wünscht Ulrike

P.S.: Es hat Ihnen geschmeckt, Sie haben Fragen oder Anregungen? Ich freue mich über Kommentare! Besuchen Sie mich in der LCHFgesund Facebookgruppe.

Viele tolle Rezepte finden Sie übrigens auch im Low Carb High Fat-Kochbuch von Jane Faerber!

Für dieses Rezept benötigen Sie

Vorbereitungen

  • Falls Sie tiefgefrorene Beeren verwenden, tauen Sie diese auf.

Zubereitung

  • Erhitzen Sie die Sahne und das Wasser in einem kleinen Topf bis zum Siedepunkt, achten Sie darauf, dass nichts anbrennt.
  • Rühren Sie die gemahlenen Mandeln und die Kokosflocken ein und rühren Sie so lange, bis sich ein dicklicher Brei ergibt und würzen Sie mit etwas Zimt.
  • Servieren Sie ihn mit den Heidelbeeren.
Wertvolle Infos erhalten, diskutieren und Rezepte tauschen - in unserer Facebook-Gruppe. Jetzt teilnehmen!

Hinweise zu den Zutaten

  • Schlagsahne: Achten Sie darauf, reine Sahne zu kaufen. Es existieren auf dem Markt viele Produkte wie "Sahne zum Kochen", denen Zucker, Konservierungsstoffe, Stärke, Geschmacksverstärker etc. zugesetzt sind. Echte Sahne besteht nur aus Sahne bzw. Rahm und möglicherweise einem Stabilisator.

    Milchprodukte in Bio-Qualität enthalten nachweislich einen deutlich höheren Anteil an Omega 3-Fettsäuren als Produkte aus konventioneller Tierhaltung. Sie enthalten viele wertvolle Nährstoffe für den menschlichen Körper und einen deutlich niedrigeren Hormongehalt.
  • Zimt: Ceylon-Zimt ist im Vergleich zu Cassia-Zimt hochwertiger und feiner. Er enthält kaum Cumarin und ist deshalb unbedenklich, aber auch teurer.


Nährwertangaben zum Rezept

In der folgenden Liste können Sie die Nährwertangaben für die einzelnen Zutaten je 100 g und pro Portion, sowie für das gesamte Gericht pro Portion entnehmen. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Angaben für die Makronährstoffe um Durchschnittsangaben handelt und die Gewichtangaben Circa-Angaben sind. Die Kohlenhydratangabe bezieht sich auf die verwertbaren Kohlenhydrate.
Möglicherweise weicht die Gewichtsangabe in der Nährwerttabelle pro Portion von der Gewichtsangabe in der Zutatenliste ab. Das ist dann der Fall, wenn die Zutat nicht vollständig verzehrt wird, etwa wenn beispielsweise Kokosöl zum Frittieren verwendet wird und nur ein Teil des Fetts von den übrigen Zutaten aufgenommen wird.
pro 100 g pro Portion
KH Fett Eiweiß Kcal Gewicht KH Fett Eiweiß Kcal Skaldeman
Ratio
Schlagsahne 3,2 g 30,0 g 2,4 g 292 100,0 g 3,2 g 30,0 g 2,4 g 292 5,36
Mandeln, gemahlen 5,7 g 53,0 g 24,0 g 619 75,0 g 4,3 g 39,8 g 18,0 g 464 1,78
Wasser 0,0 g 0,0 g 0,0 g 0 75,0 g 0,0 g 0,0 g 0,0 g 0 0,00
Heidelbeeren 7,4 g 0,6 g 0,6 g 42 50,0 g 3,7 g 0,3 g 0,3 g 21 0,07
Kokosraspeln 6,4 g 62,0 g 6,0 g 606 15,0 g 1,0 g 9,3 g 0,9 g 91 5,00
Zimt 10,6 g 3,2 g 3,9 g 318 0,9 g 0,1 g 0,0 g 0,0 g 3 0,22
Gesamt 315,9 g 12,2 g 79,4 g 21,6 g 871 2,34

Über dieses Rezept

Low Carb: Mandelbrei mit Kokosraspeln - ♥ Warmer Frühstücksbrei Low Carb, ganz aus Mandeln und Kokosraspeln und ohne Zusatz von Zuckerersatzstoffen. Wärmt Magen und Seele. - LCHF-gesund.de
Low Carb: Mandelbrei mit Kokosraspeln - "Porridge" mit frischen Heidelbeeren
♥ Warmer Frühstücksbrei Low Carb, ganz aus Mandeln und Kokosraspeln und ohne Zusatz von Zuckerersatzstoffen. Wärmt Magen und Seele.

Dieses Rezept ausdrucken

Für dieses Low Carb Rezept existiert eine für den Druck optimierte Ansicht. Sie können das Rezept also einfach ausdrucken und ganz bequem nachkochen! Tipp: Wählen Sie zunächst oben die Anzahl der Portionen aus, damit die Zutatenliste Ihren Wünschen entspricht und drucken Sie das Rezept anschließend aus.
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim kohlenhydratarmen Kochen und einen guten Appetit :)

Dieses Rezept jetzt ausdrucken

Nichts mehr verpassen!

Kostenlos Rezepte und neue Artikel rund um LCHF direkt in dein Postfach!