Mittendrin statt nur dabei!
Gemeinsam Abnehmen mit Genuss

NEU: Die LCHFgesund Facebookgruppe

Abnehmen, Austauschen, Rezepte, Gesundheit - in unserer Facebookgruppe
Viele Menschen möchten sehr gerne abnehmen, etwas an ihrem Leben ändern, sich fitter und gesünder fühlen. Low Carb High Fat überzeugt als Ernährungsweise und Konzept, und doch fällt es nicht immer leicht "stark" zu bleiben, den süßen Versuchungen im Alltag zu widerstehen oder nach einem langen Arbeitstag nicht einfach am Imbiss anzuhalten und einen Döner zu kaufen.

All das ist normal und verständlich. Diese Website soll das Gerüst bilden, um die Low Carb High Fat-Ernährungsweise kennen zu lernen, Zusammenhänge zu verstehen und sich selbst zu reflektieren. Eine umfangreiche Rezeptecke bietet für Einsteiger und langjährige Anwender gleichermaßen Tipps und Inspiration. Der FAQ-Bereich beantwortet erste Fragen und wird kontinuierlich erweitert, praktische Tipps für Einsteiger sollen die Umstellung erleichtern.

In der Gruppe austauschen

Doch oft tauchen Fragen auf, man fühlt sich unsicher oder überfordert. Hierfür haben wir die Facebook-Gruppe "Genussvoll leben und abnehmen mit Low Carb" gegründet und hoffen auf regen Austausch. Wir bieten Hilfestellungen und Informationen, posten regelmäßig Aktuelles rund um Gesundheit und Low Carb und natürlich Rezepte, Rezepte, Rezepte.

Jeder, der sich für das Thema Low Carb bzw. zuckerfreie Ernährung interessiert, ist willkommen, egal ob bereits mittendrin oder noch ganz am Anfang. Und auch wer gar nicht abnehmen möchte, sondern sich über Migräne, Epilepsie, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Fettleber, Gicht, BlutzuckerschwankungenReizdarm oder ketogene Ernährung bei Krebs austauschen möchte, profitiert von der Gruppe!

Das könnte Sie auch interessieren

Kohlenhydrate in der Ernährung | Macht Insulin fett?
♥ Kohlenhydrate sind in unserer westlichen Ernährung allgegenwärtig, egal ob morgens Müsli, mittags Nudeln und abends Brot. Was wir für kalorienarm und gesund halten, bedeutet für unseren Körper aber Schwerstarbeit. Denn Kohlenhydrate locken immer und immer wieder Insulin – das Fettspeicherhormon unseres Körpers. Wie geht der Körper auf Dauer damit um?
Reizmagen und Reizdarm | Welche Ernährung helfen kann
♥ Um Reizmagen und Reizdarm dauerhaft zu behandeln, muss in den meisten Fällen die Ernährung auf kohlenhydratarme Kost umgestellt werden. Bei Menschen mit diffusen und ungeklärten Magen-Darm-Symptomen ohne eindeutigen Befund kann Low Carb beeindruckende Erfolge erzielen und zur Beschwerdefreiheit führen.
Low Carb Zuckerersatzstoffe | Onlineshop LCHFgesund
Zum Glück muss man auch bei Low Carb nicht auf Süßes verzichten – dank der weiten Welt der Zuckerersatzstoffe! Jetzt einkaufen.