Mandelmehl
Ein Lebensmittel aus der Low-Carb-Küche

Wissenswertes zu Mandelmehl

Mandelmehl unterscheidet sich von gemahlenen Mandeln. Es ist in der Regel ein Überbleibsel bei der Herstellung von Mandelöl, das durch Pressung der Mandeln entsteht. Übrig bleibt dabei ein Presskuchen, der kein oder nur noch wenig Öl enthält. Diese Masse wird gemahlen und so zum Mehl. Wurden die Mandeln stark gepresst, handelt es sich um entöltes Mehl, bei weniger starker Pressung um teilentöltes Mehl.

Mandelmehl ist im Vergleich zu gemahlenen Mandeln nicht nur anders im Geschmack, sondern hat auch ein anderes Backverhalten und benötigt mehr Flüssigkeit.

Nährwertangaben zu Mandelmehl

Nährwerte sind physiologische Eigenschaften eines Lebensmittels, abhängig von Menge und Verhältnis seiner Inhaltsstoffe, sowie in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit im menschlichen Körper. Nährwertangaben sind Durchschnittswerte, da die realen Nährwerte von vielen Faktoren wie etwa Art, Reifegrad oder Herkunft abhängen. Nährwertkennzeichnungen werden meist auf Basis von 100 g eines Lebensmittels angegeben.
 
Der folgenden Tabelle können Sie die durchschnittlichen Nährwerte Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß von 100g Mandelmehl entnehmen.
Nährwerte von Mandelmehlpro 100g
Verwertbare Kohlenhydrate4,0 g
Fett14,0 g
Eiweiß53,0 g
Kalorien372

Leckere Rezepte mit Mandelmehl

Low Carb: Zartes Parmesanschnitzel

mit warmem Tomaten-Spinatgemüse
7,7 gKH
Low Carb: Auberginenpommes

mit Mayonnaise
6,7 gKH
Low Carb: Hüttenkäse-Flammkuchen

mit herzhaftem Speck und Frühlingszwiebeln
9,9 gKH
Low Carb: Zimtsterne

Kohlenhydratarmes Weihnachten
0,8 gKH
Low Carb: Avocado-Fries aus dem Ofen

Leckere Avocado-Pommes mit Sour Cream
5,2 gKH
Low Carb: Deftiges Parmesanbrot

mit schwarzen Oliven
5,2 gKH
Low Carb: Hüttenkäsebrötchen

Mit Goldleinsamenmehl
2,6 gKH
Low Carb: Traumhafter Schokoladenkuchen

mit frischen Erdbeeren
3,8 gKH
Low Carb: Tarte mit grünem Spargel

und Walnuss-Mandelmehl-Boden
11,7 gKH
Low Carb: Mandelhörnchen

innen Marzipan, außen Schokolade
1,8 gKH
Low Carb: Kräuter-Mandel-Brot

zum Toasten, Dippen, Belegen
1,3 gKH
Low Carb: Zucchini-Körnerbrot

Gemüse geht auch im Brot
3,0 gKH
Low Carb: Weiches Walnussbrot

mit Mandelmehl und Quark
1,2 gKH
Low Carb: Weiche Zucchini-Sellerie-Puffer

lecker zu Saucen und Dips
3,8 gKH
Low Carb: Brötchen "wie Vollkorn"

mit Quark und Kürbiskernen
4,2 gKH
Low Carb: Erdnussbutter-Schokopralinen

Zum Reinlegen lecker!
1,9 gKH
Low Carb: Lauch-Eierpfannkuchen

asiatisch-würzig
9,8 gKH
Low Carb: Körnernussbrot mit Kruste

Voller Geschmack aus Samen und Nüssen
3,0 gKH
Low Carb: Herzhafte Zucchini-Quiche

mit knusprigen Speckwürfeln
8,4 gKH
Low Carb: Herzhafter Pfannkuchen

Grundrezept für deftige Gerichte
5,9 gKH
Low Carb: Sandwich- und Toastbrot

für leckere Snacks
2,9 gKH
Low Carb: Dunkles Sonnenblumenbrot

mit Walnuss- und Goldleinsamenmehl
2,8 gKH
Low Carb: Süßer Pfannkuchen

mit Beeren und Zitronenquark
18,1 gKH
Low Carb: Schoko-Sahne-Schnitte

mit frischen Erdbeeren
6,5 gKH
Low Carb: Butternutkürbis-Suppe

mit Röstzwiebeln
21,0 gKH
Low Carb: Mediterranes Ciabatta

fruchtig mit getrockneten Tomaten
2,0 gKH
Low Carb: Einfacher Blechkuchen

mit Beeren und Crème fraîche
4,2 gKH
Low Carb: Würzige Cracker mecixan Style

knusprig und goldbraun
6,5 gKH
Low Carb: Macadamia-Florentiner

köstlich mit braunem Xucker
0,5 gKH
Low Carb: Panierter Spargel aus der Pfanne

Mit knusprigem Bacon und Mozzarella
11,1 gKH
Low Carb: Dunkle feste Brötchen

aus Goldleinsamenmehl
3,8 gKH
Low Carb: Weiches Chia-Leinsamenbrot

mit Hanf- und Mandelmehl
1,6 gKH
Low Carb: Echter Kaiserschmarrn

mit fruchtig-süßem Beerenkompott
16,4 gKH
Low Carb: Schnelle Zucchini-Sellerie-Puffer

mit Kresse-Quark und Lachs
7,3 gKH
Low Carb: Mandel-Haselnussbrot

Nussig-würziger Geschmack
1,9 gKH
Low Carb: Farmer-Brot

Weiches Brot für alle Beläge
1,3 gKH
Low Carb: Käsetortilla mit Hackfleisch

dazu Tomate und Avocado
3,2 gKH
Low Carb: Schokotraum in der Tasse

mit Sahne und Beeren
5,0 gKH
Low Carb: Knusprige Cheddar-Cracker

aus Kartoffelfasern
4,0 gKH
Low Carb: Beeren-Sahnetörtchen

mit weichem Schokoboden
7,3 gKH
Low Carb: Brokkoli-Blumenkohl-Nockerl

mit Käse und Speckwürfeln
5,4 gKH

Das könnte Sie auch interessieren

Low Carb High Fat | Kurz erklärt um was es geht
♥Was steckt hinter Low Carb High Fat und wie kann es sein, dass man mit dem Verzehr gesunder Fette abnehmen kann? Durch den Verzicht auf Kohlenhydrate wechseln wir die Energiequelle und gelangen daher in den Fettstoffwechsel. Kurz zusammengefasst verschaffen wir Ihnen hier einen Überblick!
Low Carb und Low Carb High Fat: Was ist der Unterschied?
♥ Low Carb ist ein weit gefasster, nicht klar definierter Begriff und nicht jeder, der sich nach LCHF ernährt schränkt die Kohlenhydrate gleich stark ein. LCHF muss zum Beispiel nicht zwingend ketogen sein, ist es aber häufig. Gemeinsam ist Low Carb, Low Carb High Fat und Keto eine Kohlenhydratreduktion. Ab einer bestimmten Menge Kohlenhydrate können diese schwer gesundheitsschädigend sein.
10 Gründe gegen Zucker | Vorteile zuckerfreier Ernährung
♥ Zucker wird für viele negative Auswirkungen im Körper verantwortlich gemacht. Die 10 wichtigsten Gründe haben wir aufgelistet. So können Sie der Zuckersucht den Kampf ansagen und haben Motivation für ein zuckerfreies Leben! Zucker umgibt uns überall, daher ist es umso spannender, was Studien und Untersuchungen zu zuckerreicher Ernährung ergeben haben.

Nichts mehr verpassen!

Kostenlos Rezepte und neue Artikel rund um LCHF direkt in dein Postfach!