Rezept Low Carb: Sandwich- und Toastbrot - LCHF-gesund.de

Low Carb: Sandwich- und Toastbrot
für leckere Snacks

Low Carb: Sandwich- und Toastbrot - für leckere Snacks
8 MinArbeitszeit
30 MinZubereitung
38 MinGesamtdauer
EinfachSchwierigkeit

4,3 (226)
Bewertung
Low Carb: Sandwich- und Toastbrot - für leckere Snacks
Ulrike
lchf-gesund.de
Mit diesem Rezept haben wir das perfekte Low Carb Toastbrot gefunden – es hat die gleiche Konsistenz und schmeckt wirklich fast wie normales Toastbrot aus Weizenmehl.
Hiermit lassen sich alle Rezepte, die man mit Toastbrot machen würde, auch in einer kohlenhydratarmen Variante umsetzen!

Mit der Größe der Scheiben können Sie je nach Bedarf etwas variieren und hier selber noch ein bisschen testen.

Ich mag die Toastscheiben zum Beispiel gerne zu Gulasch, als Beilage zu Pilz-Saucen aber auch ganz schlicht für Butter, Käse und Schinken.

Guten Appetit wünscht Ulrike

P.S.: Es hat Ihnen geschmeckt, Sie haben Fragen oder Anregungen? Ich freue mich über Kommentare! Besuchen Sie mich in der LCHFgesund Facebookgruppe.

Viele tolle Rezepte finden Sie übrigens auch im Low Carb High Fat-Kochbuch von Jane Faerber!

Für dieses Rezept benötigen Sie

    Vorbereitungen

    • Heizen Sie den Ofen auf 190 Grad Umluft vor.

    Zubereitung

    • Schmelzen Sie das Kokosöl in einem Topf oder der Mikrowelle.
    • Vermischen Sie Kokosmehl, Mandelmehl, Flohsamenschalen, das Backpulver, Salz und italienische Kräuter und das geschmolzene Kokosöl. Geben Sie nun nach und nach das warme Wasser hinzu und rühren Sie immer gut um. 
    • Geben Sie den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und streichen Sie ihn aus. Die Menge für 2 Sandwiches reicht für einen etwa 25 x 22 cm großen Teig.
    • Backen Sie den Teig für 30 Minuten im Ofen.
    • Schneiden Sie den Teig für 2 Personen in zwei Hälften, die Sie wiederum halbieren und belegen Sie jeweils zwei dieser Hälften mit den gewünschten Zutaten, zum Beispiel Frischkäse, Räucherlachs, Ei, Tomaten, Salat und Schafskäse.
    • Decken Sie den Belag schließlich mit jeweils der zweiten Hälfte des Sandwichteiges ab und schneiden Sie die Sandwiches diagonal in Dreiecke.
    Wertvolle Infos erhalten, diskutieren und Rezepte tauschen - in unserer Facebook-Gruppe. Jetzt teilnehmen!

    Tips zum Rezept

    • Der Teig eignet sich auch toll, um ihn am Abend vorher vorzubacken. Am nächsten Tag können Sie ihn in der Arbeit mittags noch einmal kurz aufwärmen und sich ein Sandwich belegen.

    Hinweise zu den Zutaten

    • Kokosöl: Kokosöl sollte in jedem Fall Bioqualität haben. Dieses ist nativ und kaltgepresst und gilt als besonders gesundheitsfördernd. Tipp: Kokosöl mit top Qualität günstig kaufen
    • Kokosnussmehl, entölt: Es gibt verschiedene Sorten Kokosnussmehl, die sehr stark schwankende Nährwertangaben haben. So gibt es auch Kokosnussmehl mit 20 g Kohlenhydraten auf 100 g.
      Achten Sie hier auf die Nährwertangaben auf der Packung! Tipp: Kokosnussmehl, entölt mit top Qualität günstig kaufen
    • Flohsamenschalenpulver: Flohsamenschalenpulver besitzt die gleichen Eigenschaften wie Flohsamenschalen, ist jedoch fein gemahlen. Sie können es auch selbst herstellen, indem sie es in einer Küchenmaschine mahlen. Tipp: Flohsamenschalenpulver mit top Qualität günstig kaufen
    • Stärkefreies Backpulver: Achten Sie beim Kauf von Backpulver darauf, dass es keine Stärke enthält. Ein stärkefreies Low Carb-Produkt gibt es beispielsweise von der Marke Dr. Almond im 500 g-Beutel. Auch Weinsteinbackpulver oder Natron kann verwendet werden. Achten Sie immer auf die Mengenangaben auf der Verpackung, wie viel Sie pro Teigmenge verwenden sollen. Tipp: Stärkefreies Backpulver mit top Qualität günstig kaufen
    • Salz: Reiskörner im Salzstreuer dienen bei naturbelassenen Salzen als Rieselhilfe.

    Zutaten für dieses Rezept kaufen

    Nährwertangaben zum Rezept

    In der folgenden Liste können Sie die Nährwertangaben für die einzelnen Zutaten je 100 g und pro Portion, sowie für das gesamte Gericht pro Portion entnehmen. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Angaben für die Makronährstoffe um Durchschnittsangaben handelt und die Gewichtangaben Circa-Angaben sind. Die Kohlenhydratangabe bezieht sich auf die verwertbaren Kohlenhydrate.
    Möglicherweise weicht die Gewichtsangabe in der Nährwerttabelle pro Portion von der Gewichtsangabe in der Zutatenliste ab. Das ist dann der Fall, wenn die Zutat nicht vollständig verzehrt wird, etwa wenn beispielsweise Kokosöl zum Frittieren verwendet wird und nur ein Teil des Fetts von den übrigen Zutaten aufgenommen wird.
    pro 100 g pro Portion
    KH Fett Eiweiß Kcal Gewicht KH Fett Eiweiß Kcal Skaldeman
    Ratio
    Wasser, warmes 0,0 g 0,0 g 0,0 g 0 125,0 g 0,0 g 0,0 g 0,0 g 0 0,00
    Kokosöl 0,0 g 100,0 g 0,0 g 830 25,0 g 0,0 g 25,0 g 0,0 g 208
    Kokosnussmehl, entölt 13,0 g 12,0 g 23,0 g 316 15,0 g 2,0 g 1,8 g 3,5 g 47 0,33
    Mandelmehl 4,0 g 14,0 g 53,0 g 372 15,0 g 0,6 g 2,1 g 8,0 g 56 0,25
    Flohsamenschalenpulver 2,0 g 0,5 g 1,0 g 30 5,0 g 0,1 g 0,0 g 0,1 g 2 0,17
    Stärkefreies Backpulver 5,0 g 2,9 g 5,2 g 106 1,5 g 0,1 g 0,0 g 0,1 g 2 0,28
    Salz 0,0 g 0,0 g 0,0 g 0 0,6 g 0,0 g 0,0 g 0,0 g 0 0,00
    Kräutermischung, italienisch 47,0 g 8,0 g 12,0 g 349 0,3 g 0,1 g 0,0 g 0,0 g 1 0,14
    Gesamt 187,4 g 2,9 g 29,0 g 11,6 g 315 2,01

    Über dieses Rezept

    Low Carb: Sandwich- und Toastbrot - ♥ Ideales Sandwich-Brot für Frühstück, Mittag- oder Abendessen! Mit Räucherlachs, Antipasti, Camembert, Schinken oder Tomate-Mozzarella. - LCHF-gesund.de
    Low Carb: Sandwich- und Toastbrot - für leckere Snacks
    ♥ Ideales Sandwich-Brot für Frühstück, Mittag- oder Abendessen! Mit Räucherlachs, Antipasti, Camembert, Schinken oder Tomate-Mozzarella.

    Dieses Rezept ausdrucken

    Für dieses Low Carb Rezept existiert eine für den Druck optimierte Ansicht. Sie können das Rezept also einfach ausdrucken und ganz bequem nachkochen! Tipp: Wählen Sie zunächst oben die Anzahl der Portionen aus, damit die Zutatenliste Ihren Wünschen entspricht und drucken Sie das Rezept anschließend aus.
    Wir wünschen Ihnen viel Freude beim kohlenhydratarmen Kochen und einen guten Appetit :)

    Dieses Rezept jetzt ausdrucken

    Nichts mehr verpassen!

    Kostenlos Rezepte und neue Artikel rund um LCHF direkt in dein Postfach!