Stärkefreies Backpulver
Ein Lebensmittel aus der Low-Carb-Küche

Wissenswertes zu Stärkefreies Backpulver

Backpulver ist ein Triebmittel, das Feuchtigkeit bindet und vorzeitige Kohlenstoff-Dioxid-Bildung verhindert. Alle handelsüblichen Backpulver enthalten Stärke, meist Maisstärke.

Stärke ist auch eine Form von Kohlenhydraten, die Einfluss auf unseren Blutzuckerspiegel nimmt. Manche Menschen, der sehr stark auf Kohlenhydrate reagieren, merken die Stärke im Backpulver auch bei kleinen Mengen. 
Daher sollten Sie darauf achten, gerade wenn Sie sehr empfindlich sind oder neu in die ketogene Ernährung einsteigen und sich noch nicht einschätzen können, wie viele Kohlenhydrate sie zu sich nehmen können um in Ketose zu bleiben, stärkefreie Produkte zu essen.
Stärkefreies Backpulver erhalten Sie im Internet oder evtl. im Reformhaus/Biosupermarkt.

Nährwertangaben zu Stärkefreies Backpulver

Nährwerte sind physiologische Eigenschaften eines Lebensmittels, abhängig von Menge und Verhältnis seiner Inhaltsstoffe, sowie in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit im menschlichen Körper. Nährwertangaben sind Durchschnittswerte, da die realen Nährwerte von vielen Faktoren wie etwa Art, Reifegrad oder Herkunft abhängen. Nährwertkennzeichnungen werden meist auf Basis von 100 g eines Lebensmittels angegeben.
 
Der folgenden Tabelle können Sie die durchschnittlichen Nährwerte Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß von 100g Stärkefreies Backpulver entnehmen.
Nährwerte von Stärkefreies Backpulverpro 100g
Verwertbare Kohlenhydrate5,0 g
Fett2,9 g
Eiweiß5,2 g
Kalorien106

Ein Tipp zu Stärkefreies Backpulver

Achten Sie beim Kauf von Backpulver darauf, dass es keine Stärke enthält. Ein stärkefreies Low Carb-Produkt gibt es beispielsweise von der Marke Dr. Almond im 500 g-Beutel. Auch Weinsteinbackpulver oder Natron kann verwendet werden. Achten Sie immer auf die Mengenangaben auf der Verpackung, wie viel Sie pro Teigmenge verwenden sollen.

Leckere Rezepte mit Stärkefreies Backpulver

Low Carb: Sündhaft gute Schokoladenbrownies

mit Paranüssen und Vanille
1,9 gKH
Low Carb: Mediterranes Ciabatta

fruchtig mit getrockneten Tomaten
2,0 gKH
Low Carb: Kartoffel-Flohsamenbrot

Bauernbrot deluxe
2,9 gKH
Low Carb: Zucchini-Zwiebel-Blechkuchen

Ein Stück davon geht immer
10,0 gKH
Low Carb: Weiches Chia-Leinsamenbrot

mit Hanf- und Mandelmehl
1,6 gKH
Low Carb: Leinsamen-Minipizza

Tomate-Salami, Artischocke-Olive oder Schinken-Champignon
10,0 gKH
Low Carb: Einfacher Blechkuchen

mit Beeren und Crème fraîche
4,0 gKH
Low Carb: Dunkle feste Brötchen

aus Goldleinsamenmehl
3,8 gKH
Low Carb: Körnernussbrot mit Kruste

Voller Geschmack aus Samen und Nüssen
3,0 gKH
Low Carb: Focaccia mit eingelegten Tomaten

zu Käse, Oliven oder Antipasti
3,5 gKH
Low Carb: Hüttenkäsebrötchen

Mit Goldleinsamenmehl
2,6 gKH
Low Carb: Dunkles Sonnenblumenbrot

mit Walnuss- und Goldleinsamenmehl
2,8 gKH
Low Carb: Brötchen "wie Vollkorn"

mit Quark und Kürbiskernen
4,2 gKH
Low Carb: Sandwich- und Toastbrot

für leckere Snacks
2,9 gKH
Low Carb: Traumhafter Schokoladenkuchen

mit frischen Erdbeeren
3,8 gKH
Low Carb: Schokoladen-Walnuss-Kuchen

Mega schokoladig und saftig
3,2 gKH
Low Carb: Kleine weiche Käsestangen

Als Snack oder Beilage zu Salat
0,8 gKH
Low Carb: Leinsamen-Walnußbrot

Schmeckt wie "normales" Brot
1,6 gKH
Low Carb: Lebkuchentiramisu

à la Soulfood Lowcarberia
6,8 gKH
Low Carb: Köstliche Schokoladenmuffins

mit Heidelbeeren und Schokostücken
3,0 gKH
Low Carb: Weiche Chocolate Chips Cookies

Knackige Schokolade, weicher Teig
1,7 gKH
Low Carb: Sonnenblumen-Chia-Brötchen

Klein und knusprig mit vollem Geschmack
3,4 gKH
Low Carb: Beeren-Sahnetörtchen

mit weichem Schokoboden
7,0 gKH
Low Carb: Schoko-Sahne-Schnitte

mit frischen Erdbeeren
6,5 gKH
Low Carb: Weiches Walnussbrot

mit Mandelmehl und Quark
1,2 gKH
Low Carb: Leinsamen-Hanfbrot

mit Sonnenblumenkernen
3,1 gKH
Low Carb: Mandelhörnchen

innen Marzipan, außen Schokolade
1,8 gKH
Low Carb: Luftig-leichte Oopsies

nach indischer Art zubereitet
1,2 gKH
Low Carb: Eiweißbrötchen mit Chiasamen

Fluffig und im Handumdrehen gemacht
3,3 gKH
Low Carb: Sonnenblumenbrot mit Kokosmehl

Wenig Zutaten, einfach zubereitet
2,0 gKH
Low Carb: Kräuter-Mandel-Brot

zum Toasten, Dippen, Belegen
1,3 gKH
Low Carb: Farmer-Brot

Weiches Brot für alle Beläge
1,3 gKH
Low Carb: Schokotraum in der Tasse

mit Sahne und Beeren
5,0 gKH
Low Carb: Mandel-Haselnussbrot

Nussig-würziger Geschmack
1,9 gKH

Das könnte Sie auch interessieren

Fett, Kohlenhydrate und Proteine | Eine Einführung
♥ Zucker ist in irgendeiner Form in nahezu jedem industriell gefertigten Produkt – mit schlimmen Folgen für viele Menschen und das Gesundheitssystem. Gerade die sogenannten versteckten Zucker machen Probleme und führen auf Dauer zu Erkrankungen und Übergewicht.
Fette in einer LCHF-Ernährung | Verschiedene Öle im Überblick
♥ Welche Ölsorten sind für unseren Körper besonders gut und von welchen sollte man besser Abstand nehmen? Alles über Oliven-, Kokos-, Rapsöl und Co. in einer Low Carb Ernährung, bei der gesunde Fette der wichtigste Bestandteil der täglich aufgenommenen Kalorien darstellen.
40 kg abgenommen mit ketogener Ernährung | Abnehmen mit Keto
♥ Das sogenannte "No Carb" funktioniert ganz einfach: Viel Fett, nahezu keine Kohlenhydrate, und trotzdem abnehmen und ausreichend Nährstoffe erhalten! Nach einer Operation hatte Eva Schmerzen und musste starke Medikamente nehmen – so nahm sie sehr schnell 50 kg zu. Wie sie anschließend mit ketogener Ernährung abnahm, lesen Sie hier.

Nichts mehr verpassen!

Kostenlos Rezepte und neue Artikel rund um LCHF direkt in dein Postfach!