Schokolade, Zartbitter mit Xylit
Ein Lebensmittel aus der Low-Carb-Küche

Wissenswertes zu Schokolade, Zartbitter mit Xylit

Zartbitterschokolade besitzt mindestens einen Kakaoanteil von 50 bis 60 Prozent. Viele Bitterschokoladen sind auch fast oder ganz lactosefrei.

Low Carb-Bitterschokolade mit Xylit wird statt mit Zucker mit Xylit gesüßt, einem zahnfreundlichen Zuckerersatzstoff. Xylit wird meist aus natürlichen Rohstoffen gewonnen.
Geschmacklich kommt Xylit dem Zucker sehr nahe und lässt den Blutzuckerspiegel weniger stark ansteigen.
In höheren Mengen können manche Zuckerersatzstoffe abführend wirken.

Nährwertangaben zu Schokolade, Zartbitter mit Xylit

Nährwerte sind physiologische Eigenschaften eines Lebensmittels, abhängig von Menge und Verhältnis seiner Inhaltsstoffe, sowie in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit im menschlichen Körper. Nährwertangaben sind Durchschnittswerte, da die realen Nährwerte von vielen Faktoren wie etwa Art, Reifegrad oder Herkunft abhängen. Nährwertkennzeichnungen werden meist auf Basis von 100 g eines Lebensmittels angegeben.
 
Der folgenden Tabelle können Sie die durchschnittlichen Nährwerte Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß von 100g Schokolade, Zartbitter mit Xylit entnehmen.
Nährwerte von Schokolade, Zartbitter mit Xylitpro 100g
Verwertbare Kohlenhydrate6,0 g
Fett48,0 g
Eiweiß7,2 g
Kalorien559

Leckere Rezepte mit Schokolade, Zartbitter mit Xylit

Low Carb: Chia-Pudding-Mousse

mit Beeren-Kokos-Nuss-Topping
5,1 gKH
Low Carb: Chocolate-Fudge

Weich wie Butter, köstlich schokoladig
1,1 gKH
Low Carb: Sündhaft gute Schokoladenbrownies

mit Paranüssen und Vanille
1,9 gKH
Low Carb: Köstliche Schokoladenmuffins

mit knackigen Heidelbeeren und Schokostücken
3,0 gKH
Low Carb: Nuss-Kokos-Kekse

mit geschmolzener Schokolade
0,9 gKH
Low Carb: Schokotraum in der Tasse

mit Sahne und Beeren
5,0 gKH
Low Carb: Mousse au Chocolat

mit einem Hauch von Orange
4,1 gKH
Low Carb: Erdbeer-Pralinen aus dem Kühlfach

Schmeckt wie Yogurette!
0,3 gKH
Low Carb: Schokoladen-Walnuss-Kuchen

Mega schokoladig und saftig
3,2 gKH
Low Carb: Erdnussbutter-Schokopralinen

Zum Reinlegen lecker!
1,9 gKH
Low Carb: Gekühlte Schoko-Kokoschips

mit hohem Suchtpotenzial
2,7 gKH
Low Carb: Cremiges Schokoladeneis

Ohne Eismaschine mit Schokostückchen
3,6 gKH
Low Carb: Schokoladige Kakao-Creme

mit Heidelbeeren
7,9 gKH
Low Carb: Müsliriegel mit Schokolade

Fantastisch Schokoladig mit viel Fett
5,0 gKH
Low Carb: Marzipankugeln Low Carb

mit Kakao und knackiger Schokohülle
0,5 gKH
Low Carb: Kokos-Schokoriegel

leicht und köstlich
2,3 gKH
Low Carb: Traumhafter Schokoladenkuchen

mit frischen Erdbeeren
3,8 gKH
Low Carb: Schokoladen-Kokos-Erdbeeren

Schnelle, fruchtige Nachspeise
4,5 gKH
Low Carb: Beeren-Sahnetörtchen

mit weichem Schokoboden
7,0 gKH
Low Carb: Macadamia-Florentiner

köstlich mit braunem Xucker
0,5 gKH
Low Carb: Kaffee-Mascarpone-Törtchen

mit Paranuss-Mandel-Boden
4,2 gKH
Low Carb: Lebkuchen

mit Schokoüberzug
3,8 gKH

Das könnte Sie auch interessieren

Low Carb High Fat | Welche Lebensmittel sind geeignet?
♥ Wer seine Ernährung auf LCHF umstellt ist anfangs oft sehr unsicher, was er noch essen darf, in welchen Mengen und was gar nicht geht – wir klären auf. Denn Gemüse, Nüsse, gesunde Fette, Fleisch, Fisch, Milchprodukte und Eier haben eine ganze Menge zu bieten!
Fette in einer LCHF-Ernährung | Eine Übersicht
♥ Was für Fettsäuren es gibt, welche Ölsorten bedenkenlos verzehrt werden können und wie Fett verstoffwechselt wird, erfahren Sie hier.
Gesundheit und Low Carb High Fat | Vorteil Ernährungstherapie
♥ Die Low Carb Diät ist in den letzten Jahren immer wieder Bestandteil verschiedener Kontroversen, Studien und Untersuchungen. Dass Sie zahlreiche positive Auswirkungen auf die Gesundheit hat und sogar heilen kann, zeigt sich immer deutlicher. In dieser Übersicht finden Sie Erkrankungen, die mit Low Carb ernährungstherapeutisch behandelt werden können.

Nichts mehr verpassen!

Kostenlos Rezepte und neue Artikel rund um LCHF direkt in dein Postfach!