Rezept Low Carb: Nuss-Kokos-Kekse - LCHF-gesund.de

Low Carb: Nuss-Kokos-Kekse
mit geschmolzener Schokolade

Low Carb: Nuss-Kokos-Kekse - mit geschmolzener Schokolade
15 MinArbeitszeit
75 MinZubereitung
90 MinGesamtdauer
EinfachSchwierigkeit

3,7 (32)
Bewertung
Low Carb: Nuss-Kokos-Kekse - mit geschmolzener Schokolade
Ulrike
lchf-gesund.de
Dieses leckere und einfache kohlenhydratarme Rezept kann nicht nur für Kekse verwendet werden sondern auch als Grundlage für ein Low Carb Schoko-Müsli herhalten. Hier müssen die Kekse anschließend einfach nur zerbrochen werden!

Natürlich können Sie alle Nussorten verwenden, die Sie besonders gerne mögen, es müssen also nicht diese aus diesem Rezept sein, sollten aber natürlich eher fettreiche und kohlenhydratarme Sorten sein.

Sie können jede zuckerfreie Schokoladensorte verwenden, die Sie gerne mögen – eine Variante mit weißer Schokolade ist sicher auch sehr lecker!
Wichtig ist, dass Sie die Eier mit der Butter gut verquirlen, damit die Kekse gleichmäßig von Eiweiß und Eigelb bedeckt sind.
 

Guten Appetit wünscht Ulrike

P.S.: Es hat Ihnen geschmeckt, Sie haben Fragen oder Anregungen? Ich freue mich über Kommentare! Besuchen Sie mich in der LCHFgesund Facebookgruppe.

Viele tolle Rezepte finden Sie übrigens auch im Low Carb High Fat-Kochbuch von Jane Faerber!

Für dieses Rezept benötigen Sie

Vorbereitungen

  • Heizen Sie den Backofen auf 150 Grad Umluft vor.

Zubereitung

  • Hacken Sie die Paranüsse in grobe Stücke.
  • Hacken Sie die Schokolade in grobe Stücke.
  • Schmelzen Sie die Butter, verrühren Sie sie gut mit den Eiern und vermischen Sie alle Zutaten miteinander.
  • Nehmen Sie jeweils einen großen gehäuften Esslöffel der Masse und drücken Sie das Häufchen auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech zu einem flachen Fladen.
  • Backen Sie die Kekse für ca. 15 Minuten im Ofen und lassen Sie sie anschließend mindestens eine Stunde auskühlen.
Wertvolle Infos erhalten, diskutieren und Rezepte tauschen - in unserer Facebook-Gruppe. Jetzt teilnehmen!

Tips zum Rezept

  • Die Kekse halten sich mindestens 3-4 Tage im Kühlschrank!
  • 8 Portionen entsprechen etwa 3 Keksen, die wiederum ein Backblech ausfüllen.

Hinweise zu den Zutaten

  • Paranüsse: Paranüsse enthalten viel Fett und können während der LCHF-Ernährung geknabbert werden. Außerdem enthalten Sie viel Selen und können täglich verzehrt auch einen leichten Selenmangel ausgleichen. Tipp: Paranüsse mit top Qualität günstig kaufen
  • Butter: Verwenden Sie keine Pflanzenmargarine oder ähnliche Streichfette. Empfehlenswert ist Butter aus Milch von Weiderindern. Achten Sie beim Braten darauf, dass Ihnen Butter nicht anbrennt. Bei sehr hohen Temperaturen verwenden Sie lieber Butterschmalz.
  • Leinsamen: Verwenden Sie Leinsamen als natürliche Verdauungshilfe bei Reizdarm, Verstopfung und weiterem. Wichtig: ausreichend Wasser dazu trinken, um die Quellfähigkeit und die schleimbildende Wirkung des Leinsamens zu steigern. Tipp: Leinsamen mit top Qualität günstig kaufen
  • Rumaroma: Für trockene Alkoholiker kann Rum-Aroma gefährlich sein.
  • Eier: Eier aus Bio- oder Demeterhaltung weisen eine wertvollere Nährstoffzusammensetzung auf als Eier aus konventioneller Massentierhaltung.

Zutaten für dieses Rezept kaufen

Kokoschips
Kokoschips
Kokoschips enthalten vile mittelkettige Triglyceride und sind mit ihrem im Vergleich zu anderen Chips geringem Kohlenhydratgehalt ein wertvoller Snack zum Knabbern für Menschen, die sich kohlenhydratarm ernähren möchten. 
Kokoschips sollten keine Zusatzstoffe enthalten sondern zu 100% aus Kokosnuss bestehen. 
Wer darüber hinaus auf nachhaltigen Bio-Anbau und fairen Handel achtet, tut auch der Umwelt etwas Gutes. 
Zur Herstellung der Chips wird das Kokosfleisch händisch aus der Schale gelöst, geschnitten und bei niedrigen Temperaturen getrocknet. 
ab EUR 7,96 Jetzt kaufen
Leinsamen
Leinsamen
Verwenden Sie Leinsamen als natürliche Verdauungshilfe bei Reizdarm, Verstopfung und weiterem. Wichtig: ausreichend Wasser dazu trinken, um die Quellfähigkeit und die schleimbildende Wirkung des Leinsamens zu steigern.
ab EUR 7,99 Jetzt kaufen
Bourbon-Vanille
Bourbon-Vanille
Vanille ist eines der teuersten Gewürze der Welt, die Bourbon-Vanille ist in Europa die beliebsteste. Sie hat den höchsten Vanille-Anteil und schmeckt daher besonders intensiv. Man kann sie in ganzen Schoten kaufen, aus denen das Mark ausgekratzt wird, oder bereits vorgemahlen beispielsweise in einer Vanillemühle.
Vanille verfeinert Desserts und Kaffeegetränke und schmeckt köstlich in frisch geschlagener Sahne.
ab EUR 11,04 Jetzt kaufen

Nährwertangaben zum Rezept

In der folgenden Liste können Sie die Nährwertangaben für die einzelnen Zutaten je 100 g und pro Portion, sowie für das gesamte Gericht pro Portion entnehmen. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Angaben für die Makronährstoffe um Durchschnittsangaben handelt und die Gewichtangaben Circa-Angaben sind. Die Kohlenhydratangabe bezieht sich auf die verwertbaren Kohlenhydrate.
Möglicherweise weicht die Gewichtsangabe in der Nährwerttabelle pro Portion von der Gewichtsangabe in der Zutatenliste ab. Das ist dann der Fall, wenn die Zutat nicht vollständig verzehrt wird, etwa wenn beispielsweise Kokosöl zum Frittieren verwendet wird und nur ein Teil des Fetts von den übrigen Zutaten aufgenommen wird.
pro 100 g pro Keks
KH Fett Eiweiß Kcal Gewicht KH Fett Eiweiß Kcal Skaldeman
Ratio
Schokolade, Zartbitter mit Xylit 6,0 g 48,0 g 7,2 g 559 6,0 g 0,4 g 2,9 g 0,4 g 34 3,64
Paranüsse 3,5 g 67,0 g 15,0 g 687 4,0 g 0,1 g 2,7 g 0,6 g 27 3,62
Kokoschips 8,0 g 62,0 g 8,0 g 653 2,0 g 0,2 g 1,2 g 0,2 g 13 3,87
Mandelstifte 5,7 g 53,0 g 24,0 g 624 2,0 g 0,1 g 1,1 g 0,5 g 12 1,78
Butter 0,6 g 83,0 g 0,7 g 741 1,6 g 0,0 g 1,3 g 0,0 g 12 63,85
Leinsamen 0,0 g 30,9 g 24,4 g 372 1,0 g 0,0 g 0,3 g 0,2 g 4 1,27
Rumaroma 66,0 g 0,0 g 0,0 g 0 0,0 g 0,0 g 0,0 g 0,0 g 0 0,00
Ei 1,5 g 9,3 g 11,5 g 137 6,6 g 0,1 g 0,6 g 0,8 g 9 0,72
Bourbon-Vanille 26,0 g 11,9 g 2,7 g 323 0,0 g 0,0 g 0,0 g 0,0 g 0 0,41
Gesamt 23,2 g 0,9 g 10,1 g 2,7 g 111 2,83

Über dieses Rezept

Low Carb: Nuss-Kokos-Kekse - ♥ Knusprige Kekse zum Knabbern in der kalten Winterzeit oder zum Bröseln ins Joghurt als süßes Frühstück! Für echte Genießer und Nussfans. - LCHF-gesund.de
Low Carb: Nuss-Kokos-Kekse - mit geschmolzener Schokolade
♥ Knusprige Kekse zum Knabbern in der kalten Winterzeit oder zum Bröseln ins Joghurt als süßes Frühstück! Für echte Genießer und Nussfans.

Dieses Rezept ausdrucken

Für dieses Low Carb Rezept existiert eine für den Druck optimierte Ansicht. Sie können das Rezept also einfach ausdrucken und ganz bequem nachkochen! Tipp: Wählen Sie zunächst oben die Anzahl der Portionen aus, damit die Zutatenliste Ihren Wünschen entspricht und drucken Sie das Rezept anschließend aus.
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim kohlenhydratarmen Kochen und einen guten Appetit :)

Dieses Rezept jetzt ausdrucken

Nichts mehr verpassen!

Kostenlos Rezepte und neue Artikel rund um LCHF direkt in dein Postfach!