Oregano, getrocknet
Ein Lebensmittel aus der Low-Carb-Küche

Wissenswertes zu Oregano, getrocknet

Oregano ist eines der typischen Kräuter der mediterranen Küche. Aufgrund seines mild-pikanten Geschmacks ist er sehr beliebt und auch als Heilpflanze zur Linderung von Magen-Darmbeschwerden bekannt.
In Deutschland wird Oregano auch als "Dost" oder "wilder Majoran" bezeichnet.

Mit seinem aromatischen Duft ist Oregano vor allem als "Pizzakraut" bekannt. In der Low Carb-Küche findet Oregano Verwendung als Geschmacksgeber für Saucen, Salaten, bei Eierspeisen, Gemüsegerichten oder auch Suppen.
 

Nährwertangaben zu Oregano, getrocknet

Nährwerte sind physiologische Eigenschaften eines Lebensmittels, abhängig von Menge und Verhältnis seiner Inhaltsstoffe, sowie in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit im menschlichen Körper. Nährwertangaben sind Durchschnittswerte, da die realen Nährwerte von vielen Faktoren wie etwa Art, Reifegrad oder Herkunft abhängen. Nährwertkennzeichnungen werden meist auf Basis von 100 g eines Lebensmittels angegeben.
 
Der folgenden Tabelle können Sie die durchschnittlichen Nährwerte Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß von 100g Oregano, getrocknet entnehmen.
Nährwerte von Oregano, getrocknetpro 100g
Verwertbare Kohlenhydrate69,0 g
Fett4,0 g
Eiweiß9,0 g
Kalorien265

Ein Tipp zu Oregano, getrocknet

Oregano kann mitgekocht und mitgegart werden, ohne an Aroma zu verlieren.

Leckere Rezepte mit Oregano, getrocknet

Das könnte Sie auch interessieren

Low Carb High Fat – Wir klären auf
♥ Was ist eigentlich Low Carb High Fat, was für Lebensmittel können noch gegessen werden, was muss beachtet werden und welche Vortele hat LCHF eigentlich? Einen Überblick über all unsere Themen auf www.lchf-gesund.de erhalten Sie hier. Auch Tipps für Einsteiger fehlen nicht.
Tolle Rezepte Low Carb High Fat | Früh, Mittag, Abend, Dessert
Ob Low Carb Frühstück, Dessert, Aufläufe, Suppen, Low Carb Pommes oder Pizza – hier finden Sie geniale und einfache Rezepte mit wenig Kohlenhydraten und vielen gesunden Fetten. Viele Rezepte auch für ketogene Ernährung geeignet!
Regional, saisonal, bio | Was ist besser und nachhaltiger?
♥ Sollte man bevorzugt bio kaufen, auch wenn die Tomaten aus Spanien kommen? Oder ist das wichtigste Kriterium regionale Produktion? Hierbei gibt es ein paar Hintergründe, die man wissen wollte, um gute Entscheidungen zu treffen und im Supermarkt die richtige Wahl für Umwelt, Mensch und Natur zu treffen.