Oregano, getrocknet
Ein Lebensmittel aus der Low-Carb-Küche

Wissenswertes zu Oregano, getrocknet

Oregano ist eines der typischen Kräuter der mediterranen Küche. Aufgrund seines mild-pikanten Geschmacks ist er sehr beliebt und auch als Heilpflanze zur Linderung von Magen-Darmbeschwerden bekannt.
In Deutschland wird Oregano auch als "Dost" oder "wilder Majoran" bezeichnet.

Mit seinem aromatischen Duft ist Oregano vor allem als "Pizzakraut" bekannt. In der Low Carb-Küche findet Oregano Verwendung als Geschmacksgeber für Saucen, Salaten, bei Eierspeisen, Gemüsegerichten oder auch Suppen.
 

Nährwertangaben zu Oregano, getrocknet

Nährwerte sind physiologische Eigenschaften eines Lebensmittels, abhängig von Menge und Verhältnis seiner Inhaltsstoffe, sowie in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit im menschlichen Körper. Nährwertangaben sind Durchschnittswerte, da die realen Nährwerte von vielen Faktoren wie etwa Art, Reifegrad oder Herkunft abhängen. Nährwertkennzeichnungen werden meist auf Basis von 100 g eines Lebensmittels angegeben.
 
Der folgenden Tabelle können Sie die durchschnittlichen Nährwerte Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß von 100g Oregano, getrocknet entnehmen.
Nährwerte von Oregano, getrocknetpro 100g
Verwertbare Kohlenhydrate69,0 g
Fett4,0 g
Eiweiß9,0 g
Kalorien265

Ein Tipp zu Oregano, getrocknet

Oregano kann mitgekocht und mitgegart werden, ohne an Aroma zu verlieren.

Leckere Rezepte mit Oregano, getrocknet

Das könnte Sie auch interessieren

Fette in einer LCHF-Ernährung | Infos zu Fettsäuren
♥ Kurzkettige, mittelkettige und langkettige Triglyceride haben unterschiedliche Wirkungen auf den menschlichen Körper. Wie kam es zur Angst vor Fett? Welche Fettsäuren werden bei einer gesunden Low Carb High Fat Ernährung verzehrt und welche Fette sind in großen Mengen ungesund?
Gesundheit und Low Carb High Fat | Vorteil Ernährungstherapie
♥ Die Low Carb Diät ist in den letzten Jahren immer wieder Bestandteil verschiedener Kontroversen, Studien und Untersuchungen. Dass Sie zahlreiche positive Auswirkungen auf die Gesundheit hat und sogar heilen kann, zeigt sich immer deutlicher. In dieser Übersicht finden Sie Erkrankungen, die mit Low Carb ernährungstherapeutisch behandelt werden können.
Gründe warum Sie trotz Low Carb nicht abnehmen
♥ Leider gibt es viele Gründe, warum Menschen trotz Low Carb bzw. kohlenhydratarmer Kost nicht ausreichend abnehmen. Hier lesen Sie, was dahinterstecken kann, denn häufig macht man Dinge falsch, ohne sich dessen bewusst zu sein. Vieles davon lässt sich schnell und einfach ändern!