Currypulver
Ein Lebensmittel aus der Low-Carb-Küche

Wissenswertes zu Currypulver

Currypulver ist eine Gewürzmischung verschiedenster Kräuter und Gewürze und kann, je nach Hersteller, sehr unterschiedlich zusammengesetzt sein. Meistens enthält Curry Koriander, Kurkuma, Ingwer Pfeffer, Kardamom, Paprika, Piment, Cumin, Nelken oder Zimt. Curry stammt aus Indien und wird dort meist für jede Mahlzeit selbst neu zusammengemischt, wir kaufen jedoch in der Regel fertige Mischungen.
Am besten kommt das würzige Aroma von Fertig-Currymischungen zur Geltung, wenn es in etwas Fett ganz leicht gedünstet wird.

Nährwertangaben zu Currypulver

Nährwerte sind physiologische Eigenschaften eines Lebensmittels, abhängig von Menge und Verhältnis seiner Inhaltsstoffe, sowie in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit im menschlichen Körper. Nährwertangaben sind Durchschnittswerte, da die realen Nährwerte von vielen Faktoren wie etwa Art, Reifegrad oder Herkunft abhängen. Nährwertkennzeichnungen werden meist auf Basis von 100 g eines Lebensmittels angegeben.
 
Der folgenden Tabelle können Sie die durchschnittlichen Nährwerte Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß von 100g Currypulver entnehmen.
Nährwerte von Currypulverpro 100g
Verwertbare Kohlenhydrate49,0 g
Fett9,0 g
Eiweiß10,0 g
Kalorien319

Leckere Rezepte mit Currypulver

Das könnte Sie auch interessieren

Kohlenhydrate in der Ernährung | Macht Insulin fett?
♥ Kohlenhydrate sind in unserer westlichen Ernährung allgegenwärtig, egal ob morgens Müsli, Mittags Nudeln und Abends Brot. Was wir für kalorienarm und gesund halten, bedeutet für unseren Körper aber Schwerstarbeit. Denn Kohlenhydrate locken immer und immer wieder Insulin – das Fettspeicherhormon unseres Körpers. Wie geht der Körper auf Dauer damit um?
Energiebooster Kokosöl | Anwendungsbereiche und Wirkung
♥ Kokosöl enthält hauptsächlich mittelkettige Fettsäuren und hat eine ganz besondere Wirkung auf unseren Körper. Kokosöl ist ein besonders gesundes Öl, das beim Abnehmen hilft, gut für die Haut ist und dabei völlig natürlich ist. In der Low Carb Ernährung spielt es eine große Rolle und ist auch für Veganer geeignet!
High Carb gegen Low Carb tauschen - so einfach!
♥ Wer neu mit einer Low Carb Ernährung beginnt hat oft die Sorge, dass er seine Lieblingsspeisen wie Reis, Nudeln, etc. nicht mehr essen kann. Jedoch gibt es tolle kohlenhydratarme Alternativen, die wir auf dieser Seite vorstellen möchten!

Nichts mehr verpassen!

Kostenlos Rezepte und neue Artikel rund um LCHF direkt in dein Postfach!