Korianderblätter, getrocknet
Ein Lebensmittel aus der Low-Carb-Küche

Wissenswertes zu Korianderblätter, getrocknet

Koriander ist ein Gewürz, das vor allem in der asiatischen Küche Verwendung findet. 
Essbar sind sowohl Blätter als auch Samen, bekannt sind hier vor allem Samen im Ganzen oder gemahlen, frischer Koriander hat einen sehr intensiven Geruch und Geschmack, der vielen Menschen nicht zusagt.
Getrocknete Koriandersamen schmecken leicht süßlich und mild.

Wichtig: Frischer Koriander kann in größeren Mengen verzehrt Rauschzustände hervorrufen.

Nährwertangaben zu Korianderblätter, getrocknet

Nährwerte sind physiologische Eigenschaften eines Lebensmittels, abhängig von Menge und Verhältnis seiner Inhaltsstoffe, sowie in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit im menschlichen Körper. Nährwertangaben sind Durchschnittswerte, da die realen Nährwerte von vielen Faktoren wie etwa Art, Reifegrad oder Herkunft abhängen. Nährwertkennzeichnungen werden meist auf Basis von 100 g eines Lebensmittels angegeben.
 
Der folgenden Tabelle können Sie die durchschnittlichen Nährwerte Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß von 100g Korianderblätter, getrocknet entnehmen.
Nährwerte von Korianderblätter, getrocknetpro 100g
Verwertbare Kohlenhydrate26,0 g
Fett19,0 g
Eiweiß12,4 g
Kalorien332

Leckere Rezepte mit Korianderblätter, getrocknet

Das könnte Sie auch interessieren

Diabetes Typ 2 - die richtige Ernährung bei Diabetes!
♥ Diabetes Typ 2 hat seine Ursache in falscher, kohlenhydratlastiger Ernährung. Viele Menschen wissen nicht, wie sie ihre Ernährung umstellen sollen. Kohlenhydratarme und zuckerfreie Ernährung ist hier der wichtigste Baustein zur Behandlung und Therapie einer Diabetes-Erkrankung, damit Blutzuckerschwankungen vermieden werden und die Insulinsensitivität wieder hergestellt wird.
Ketogene Ernährung bei Epilepsie | Epilepsie gut behandeln
♥ Manche Epilepsieformen sprechen hervorragend auf ketogene Ernährung an. Bei dieser Ernährungsweise wird sehr fettreich und extrem kohlenhydratarm gegessen. Die Fette stammen beispielsweise aus MCT-Öl, Kokosöl, Weidebutter etc. Epileptische Anfälle können gemildert oder gar ganz verhindert werden. Je früher mit der ketogenen Ernährung begonnen wird, desto besser.
Gesund und bewusst leben – Ernährung mit Low Carb High Fat
♥ Sich mit gesunden Fetten etwas Gutes tun, viele neue leckere Rezepte kennen lernen, erfahren was LCHF ist und wie man es durchführt – alles hier bei uns! Im Gesundheitsbereich geht es um Ernährungstherapie und die Behandlung von Erkrankungen mit LCHF und im Wissensteil erfahren Sie, was hinter LCHF steckt und was Sie beachten müssen!

Nichts mehr verpassen!

Kostenlos Rezepte und neue Artikel rund um LCHF direkt in dein Postfach!