Xucker bronxe
Ein Lebensmittel aus der Low-Carb-Küche

Wissenswertes zu Xucker bronxe

Xucker bronxe ist ein zuckerfreier Ersatz für braunen Rohrzucker. Die Firma Xucker bietet diese kalorienfreie Alternative auf der Grundlage von Erythrit an. Die Süßkraft von Xucker bronxe entspricht etwa 70% von echtem Rohrzucker.

Man kann ihn für Kaffee, Tee oder Cocktails verwenden. Zum Backen ist er weniger geeignet.
 
Zuckerfreier Rohrzuckerersatz
Zuckerfreier Rohrzuckerersatz
Brauner Zuckerersatz wird aus Erythrit hergestellt und ist ideal zum Karamellisieren, zum Verfeinern des Sommercocktails oder als Hingucker auf Desserts und Cremes. Wie echter brauner Zucker hat er eine bronzene Färbung und ist grobkörnig.
ab 17,13 € (17,13 € / kg) Jetzt kaufen

Nährwertangaben zu Xucker bronxe

Nährwerte sind physiologische Eigenschaften eines Lebensmittels, abhängig von Menge und Verhältnis seiner Inhaltsstoffe, sowie in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit im menschlichen Körper. Nährwertangaben sind Durchschnittswerte, da die realen Nährwerte von vielen Faktoren wie etwa Art, Reifegrad oder Herkunft abhängen. Nährwertkennzeichnungen werden meist auf Basis von 100 g eines Lebensmittels angegeben.
 
Der folgenden Tabelle können Sie die durchschnittlichen Nährwerte Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß von 100g Xucker bronxe entnehmen.
Nährwerte von Xucker bronxepro 100g
Verwertbare Kohlenhydrate0,0 g
Fett0,0 g
Eiweiß0,0 g
Kalorien0

Ein Tipp zu Xucker bronxe

Zum Karamellisieren bestens geeignet, auf Basis von Erythrit!

Leckere Rezepte mit Xucker bronxe

Das könnte Sie auch interessieren

Low Carb High Fat | Trotz Histaminintoleranz Low Carb essen?
♥ Menschen mit Histaminintoleranz haben besondere Einschränkungen und müssen auf vieles achten, wenn sie auch noch die Kohlenhydrate einschränken. Dennoch kann eine Histaminintoleranz auch besser werden, wenn die Kohlenhydrate in der Nahrung reduziert werden.
Low Carb Saisonkalender | Was ist wann erhältlich?
♥ Viele Menschen möchten sich saisonal ernähren und möglichst wenig Importprodukte kaufen. Dieser Low Carb-Saisonkalender gibt einen Überblick.
Low Carb, LCHF und Keto – Was sind die Unterschiede?
Häufig sorgen die Begriffe für Verwirrung: Low Carb ist eine kohlenhydratreduzierte Ernährungsform, die jedoch nicht definiert ist und daher im Kohlenhydratgehalt sehr schwanken kann. LCHF dagegen enthält viele gesunde Fette und kann gleichzeitig ketogen sein. Auch die Qualität der Nahrungsmittel spielt hier eine große Rolle.