Lauch, Stangen
Ein Lebensmittel aus der Low-Carb-Küche

Wissenswertes zu Lauch, Stangen

Lauch ist auch als Porree bekannt und erinnert geschmacklich an eine Zwiebel, ist allerdings nicht so scharf. Er passt zu Suppen, Beilagen oder auch Aufläufen und kann gekocht, gedämpft, gedünstet oder gratiniert werden.
Das Gemüse ist vitamin- und mineralstoffreich und wird das ganze Jahr über günstig angeboten.
Wichtig ist eine ordentliche Reinigung, denn das Gemüse schließt beim Wachsen immer etwas Erde in die Schichten mit ein, die gründlich entfernt werden muss.
Nachdem die äußere Schicht entfernt wurde, schneidet man den Lauch einmal der Länge nach bis zur Mitte durch. Anschließend können alle Schichten unter fließendem Wasser abgespült werden.

Nährwertangaben zu Lauch, Stangen

Nährwerte sind physiologische Eigenschaften eines Lebensmittels, abhängig von Menge und Verhältnis seiner Inhaltsstoffe, sowie in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit im menschlichen Körper. Nährwertangaben sind Durchschnittswerte, da die realen Nährwerte von vielen Faktoren wie etwa Art, Reifegrad oder Herkunft abhängen. Nährwertkennzeichnungen werden meist auf Basis von 100 g eines Lebensmittels angegeben.
 
Der folgenden Tabelle können Sie die durchschnittlichen Nährwerte Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß von 100g Lauch, Stangen entnehmen.
Nährwerte von Lauch, Stangenpro 100g
Verwertbare Kohlenhydrate3,3 g
Fett0,3 g
Eiweiß2,1 g
Kalorien29

Wann haben Lauch, Stangen Saison?

Lebensmittel zu kaufen, die gerade saisonal erhältlich sind, ist immer eine gute Wahl. Denn so vermeiden Sie umweltschädigende Transportwege, erhalten den vollen Geschmack da nicht noch unreif geernet wurde und tun etwas für regionale Erzeuger.
Hinzu kommt: Saisonale Produkte sind meist günstiger als Importware!
Wann haben Lauch, Stangen also in Deutschland Haupternetezeit und somit Saison? Die folgende Tabelle zeigt es Ihnen:

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Lauch, Stangen

Oft sind Lauch, Stangen auch in anderen Monaten aus deutschem Anbau erhältlich – dies variiert etwas von Region zu Region oder hängt von der Ergiebigkeit der Ernte ab.

Ein Tipp zu Lauch, Stangen

Beim Kauf auf feste Blätter achten. Ist das Grün bereits schlapp, ist der Lauch nicht mehr frisch. Ein weiterer Hinweis auf die Frische sind die Wurzelhaare, die bei frischem Lauch weiß sind. Sind diese bereits braun verfärbt, den Lauch besser liegen lassen.

Leckere Rezepte mit Lauch, Stangen

Das könnte Sie auch interessieren

Low Carb High Fat | Einsteigertipps für den Alltag
♥ Was Sie im Restaurant essen und auf die Schnelle kochen können und welche Lebensmittel Sie am besten immer zu hause haben erfahren Sie hier. Ein großer Tipp vorweg: Alle Lebensmittel wie Nudeln, Reis, Pizza und Co. radikal aussortieren und dann motiviert einkaufen gehen! So ist später nichts zu essen im Haus, was nicht LCHF ist!
Low Carb und Low Carb High Fat: Was ist der Unterschied?
♥ Low Carb ist ein weit gefasster, nicht klar definierter Begriff und nicht jeder, der sich nach LCHF ernährt schränkt die Kohlenhydrate gleich stark ein. LCHF muss zum Beispiel nicht zwingend ketogen sein, ist es aber häufig. Gemeinsam ist Low Carb, Low Carb High Fat und Keto eine Kohlenhydratreduktion. Ab einer bestimmten Menge Kohlenhydrate können diese schwer gesundheitsschädigend sein.
LCHF-Infos und News | Gesundheit, Ernährung und Lifestyle
♥ Aktuelles rund um die Themen Low-Carb-Ernährung, Gesundheit, Trends und Lifestyle erhalten Sie hier in regelmäßigen Abständen!