MCT-Öl
Ein Lebensmittel aus der Low-Carb-Küche

Wissenswertes zu MCT-Öl

Beim MCT-Öl handelt es sich um ein künstlich hergestelltes Öl mit hochkonzentrierten MCTs. MCT steht für "medium-chain triglycerides", also mittelkettige Fettsäuren. Diesen werden viele positive gesundheitliche Effekte nachgesagt.

Mittelkettige Fettsäuren werden vom Körper sehr einfach verdaut und zu Ketonen umgewandelt. Diese Ketone kann der Körper zur Energiegewinnung nutzen.

In der Natur kommen mittelkettige Fettsäuren hauptsächlich im Kokosfett vor.

Weitere Informationen über MCT-Öl erhalten Sie hier.
MCT-Öl mit reiner Caprylsäure und Caprinsäure
MCT-Öl mit reiner Caprylsäure und Caprinsäure
Dieses Öl enthält die kurzkettige Fettsäure C-8 (Caprylsäure) und C-10 (Caprinsäure) aus der Kokosnuss und Palmkern. Im Gegensatz zu klassischem Kokosöl ist dieses geschmacksneutral und so flexibel in der Küche einsetzbar.
ab 19,99 € (39,98 € / l) Jetzt kaufen

Nährwertangaben zu MCT-Öl

Nährwerte sind physiologische Eigenschaften eines Lebensmittels, abhängig von Menge und Verhältnis seiner Inhaltsstoffe, sowie in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit im menschlichen Körper. Nährwertangaben sind Durchschnittswerte, da die realen Nährwerte von vielen Faktoren wie etwa Art, Reifegrad oder Herkunft abhängen. Nährwertkennzeichnungen werden meist auf Basis von 100 g eines Lebensmittels angegeben.
 
Der folgenden Tabelle können Sie die durchschnittlichen Nährwerte Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß von 100g MCT-Öl entnehmen.
Nährwerte von MCT-Ölpro 100g
Verwertbare Kohlenhydrate0,0 g
Fett91,0 g
Eiweiß0,0 g
Kalorien819

Leckere Rezepte mit MCT-Öl

Das könnte Sie auch interessieren

Fragen & Antworten | FAQ-Bereich LCHF gesund
♥ Auf jede Frage eine Antwort! Hier beantworten wir ausführlich häufige Fragen rund um Gesundheit und kohlenhydratarme Ernährung.
Low Carb High Fat Ernährung: Nicht für jeden geeignet
♥ Obwohl LCHF eine gesundheitsfördernde Ernährung ist, deren Wirksamkeit in zig Studien bewiesen wurde, gibt es Menschen, die sie nicht durchführen dürfen oder sehr vorsichtig sein müssen. Dies ist meist bei bestimmten Vorerkrankungen der Fall, bei denen bei einer Ernährungsumstellung auch unbedingt ein Arzt hinzugezogen werden muss.
Schilddrüse und Autoimmunerkrankungen | Mit Ernährung heilen
♥ Die Gesundheit der Schilddrüse ist extrem wichtig für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit. Autoimmunerkrankungen können durch zuckerreiche, kohlenhydratlastige Ernährung befeuert werden. Eine Low Carb Ernährung kann hier große Erfolge erzielen.