Cayennepfeffer
Ein Lebensmittel aus der Low-Carb-Küche

Wissenswertes zu Cayennepfeffer

Cayennepfeffer besteht im Gegensatz zu "normalem" Pfeffer nicht aus Pfefferkörnern sondern wird aus gemahlenen Chilis, häufig der Sorte Cayenne, gewonnen. Cayennepfeffer enthält einen großen Anteil an Capsaicinoden wie Capsaicin, die für die Schärfe sorgen. Capsaicin ist ein Antioxidans, kann also den Körper gegen freie Radikale verteidigen und ihn vor Schadstoffen bewahren.

Nährwertangaben zu Cayennepfeffer

Nährwerte sind physiologische Eigenschaften eines Lebensmittels, abhängig von Menge und Verhältnis seiner Inhaltsstoffe, sowie in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit im menschlichen Körper. Nährwertangaben sind Durchschnittswerte, da die realen Nährwerte von vielen Faktoren wie etwa Art, Reifegrad oder Herkunft abhängen. Nährwertkennzeichnungen werden meist auf Basis von 100 g eines Lebensmittels angegeben.
 
Der folgenden Tabelle können Sie die durchschnittlichen Nährwerte Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß von 100g Cayennepfeffer entnehmen.
Nährwerte von Cayennepfefferpro 100g
Verwertbare Kohlenhydrate33,3 g
Fett16,6 g
Eiweiß11,2 g
Kalorien335

Ein Tipp zu Cayennepfeffer

Würzen Sie Ihre Speisen mit Cayennepfeffer und Chili, wenn Sie abnehmen möchten. Diese erhöhen nachweislich die Stoffwechselrate Ihres Körpers und mildern die blutzuckersteigernde Wirkung von Kohlenhydraten ab.

Leckere Rezepte mit Cayennepfeffer

Das könnte Sie auch interessieren

Proteine in einer LCHF-Ernährung | Eine Übersicht
♥ Proteine sind die Baustoffe der Zellen und außerdem wichtiger Bestandteil einer LCHF-Ernährung. Einen Überblick erhalten Sie hier.
Low Carb ist nicht immer kohlenhydratarm: Studien interpretieren
Immer wieder erscheinen unterschiedliche Artikel, die widersprüchliche Aussagen zu Ernährung treffen - wie haben uns ein paar Studien genauer angesehen und erklären, warum Studien häufig zu negativen Ergebnissen über Low Carb kommen. Denn betrachtet man diese genauer, sieht man, dass gar keine Low Carb Ernährung im engeren Sinn durchgeführt wurde!
Makronährstoff- und Kalorienberechnung | Low Carb mit FDDB App
♥ Wer genau auf seine Nährstoffe achten möchte, für den kann auch bei einer LCHF-Ernährung eine App hilfreich sein. Wir stellen die FDDB-App vor, die Ihnen hilft, Ihre Kalorienzufuhr im Auge zu behalten und Ihre Nährstoffverteilung ideal nach Ihren Vorstellungen zu gestalten. Wie Sie die App am besten nutzen und welche Funktionen sie hat, erfahren Sie hier!

Nichts mehr verpassen!

Kostenlos Rezepte und neue Artikel rund um LCHF direkt in dein Postfach!