Pesto Rosso, zuckerfrei
Ein Lebensmittel aus der Low-Carb-Küche

Wissenswertes zu Pesto Rosso, zuckerfrei

Rotes Pesto ist eine ideale Zutat für die Low Carb High Fat Küche. Man kann es selber machen oder gekauftes Pesto verwenden. Hier müssen Sie darauf achten, dass dieses keine Zuckerzusätze enthält.
Pesto Rosso enthält zu großen Teilen getrocknete Tomaten und enthält meist Pinienkerne, Parmesan und Knoblauch. Es kann in seinem Kohlenhydratgehalt sehr schwanken. Achten Sie also beim Kauf gut auf die Zutaten. Wenn Sie die Wahl zwischen Pesto mit Olivenöl oder Sonnenblumenöl haben, nehmen Sie das mit Olivenöl.

Nährwertangaben zu Pesto Rosso, zuckerfrei

Nährwerte sind physiologische Eigenschaften eines Lebensmittels, abhängig von Menge und Verhältnis seiner Inhaltsstoffe, sowie in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit im menschlichen Körper. Nährwertangaben sind Durchschnittswerte, da die realen Nährwerte von vielen Faktoren wie etwa Art, Reifegrad oder Herkunft abhängen. Nährwertkennzeichnungen werden meist auf Basis von 100 g eines Lebensmittels angegeben.
 
Der folgenden Tabelle können Sie die durchschnittlichen Nährwerte Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß von 100g Pesto Rosso, zuckerfrei entnehmen.
Nährwerte von Pesto Rosso, zuckerfreipro 100g
Verwertbare Kohlenhydrate7,0 g
Fett50,0 g
Eiweiß7,0 g
Kalorien300

Leckere Rezepte mit Pesto Rosso, zuckerfrei

Das könnte Sie auch interessieren

Kalorien einschränken bei LCHF? | Kalorien gleich Kalorien?
♥ Wer viel Fett isst, wird nicht zwingend Fett. Und Kalorien werden vom Körper, je nach Ursprung, anders verwertet. Die hormonelle Situation, die Lebensmittel, die wir zu uns nehmen, wie viel man sich bewegt etc., all das beeinflusst, wie unsere Kalorien verarbeitet werden.
Kohlenhydrate in der Ernährung | Macht Insulin fett?
♥ Kohlenhydrate sind in unserer westlichen Ernährung allgegenwärtig, egal ob morgens Müsli, mittags Nudeln und abends Brot. Was wir für kalorienarm und gesund halten, bedeutet für unseren Körper aber Schwerstarbeit. Denn Kohlenhydrate locken immer und immer wieder Insulin – das Fettspeicherhormon unseres Körpers. Wie geht der Körper auf Dauer damit um?
Mit Low Carb auf Reisen | im Urlaub zuckerfrei leben
♥ Kann man sich auch auf Reisen problemlos Low Carb ernähren? Man freut sich das ganze Jahr auf den Urlaub und dann muss man sich Gedanken um seine Ernährung machen. Doch natürlich ist eine Low Carb Ernährung auch hier kein Problem! Wir zeigen Tipps für entspannte Ferien, damit Sie im Urlaub nicht zunehmen.

Nichts mehr verpassen!

Kostenlos Rezepte und neue Artikel rund um LCHF direkt in dein Postfach!