Kaffeepulver, löslich
Ein Lebensmittel aus der Low-Carb-Küche

Wissenswertes zu Kaffeepulver, löslich

Instant-Kaffeepulver, also löslichen Kaffee, gibt es als Granulat oder Pulver. Dieses Pulver besteht aus den löslichen Substanzen des Kaffees, der Rest wurde während des Herstellungsprozesses herausgefiltert.

Um Instant-Kaffee herzustellen, werden die Kaffeebohnen wie bei der Herstellung normalen Kaffees gereinigt, geröstet und gemahlen. In einer Extraktionsanlage werden schließlich aus dem gemahlenen Kaffee die löslichen Teile herausgefiltert.

Nährwertangaben zu Kaffeepulver, löslich

Nährwerte sind physiologische Eigenschaften eines Lebensmittels, abhängig von Menge und Verhältnis seiner Inhaltsstoffe, sowie in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit im menschlichen Körper. Nährwertangaben sind Durchschnittswerte, da die realen Nährwerte von vielen Faktoren wie etwa Art, Reifegrad oder Herkunft abhängen. Nährwertkennzeichnungen werden meist auf Basis von 100 g eines Lebensmittels angegeben.
 
Der folgenden Tabelle können Sie die durchschnittlichen Nährwerte Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß von 100g Kaffeepulver, löslich entnehmen.
Nährwerte von Kaffeepulver, löslichpro 100g
Verwertbare Kohlenhydrate0,0 g
Fett0,0 g
Eiweiß0,0 g
Kalorien0

Ein Tipp zu Kaffeepulver, löslich

Wenn Sie kein Koffein vertragen können Sie löslichen Kaffee-Hag verwenden.

Leckere Rezepte mit Kaffeepulver, löslich

Das könnte Sie auch interessieren

Kohlenhydratreduzierte Ernährung | Bulletproof vs. LCHF
♥ Bulletproof ist eine komplette Ernährungsphilosophie, begründet durch den Amerikaner Dave Asprey. Bekannt ist aber vor allem der berühmte Bulletproof-Coffee. Wie unterscheidet sie sich von LCHF und wo gibt es Gemeinsamkeiten?
Schilddrüse und Autoimmunerkrankungen | Mit Ernährung heilen
♥ Die Gesundheit der Schilddrüse ist extrem wichtig für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit. Autoimmunerkrankungen können durch zuckerreiche, kohlenhydratlastige Ernährung befeuert werden. Eine Low Carb Ernährung kann hier große Erfolge erzielen.
Glucosetransporter (GLUT 1)-Defekt | Ketogene Ernährung
♥ Der Glukosetransporter(GLUT1)-Defekt ist eine Erkrankung des zerebralen Energiestoffwechsels, die zu schweren Symptomen wie körperlichen und geistigen Behinderungen führen kann. Ketogene Ernährung ist für Menschen mit einem GLUT 1-Defekt derzeit die einzige Behandlungsmöglichkeit, da ketogene die Energieversorgung gewährleisten.

Nichts mehr verpassen!

Kostenlos Rezepte und neue Artikel rund um LCHF direkt in dein Postfach!