Ziegenfrischkäse
Ein Lebensmittel aus der Low-Carb-Küche

Wissenswertes zu Ziegenfrischkäse

Ziegenfrischkäse ist eine gute Alternative zu Frischkäse aus Kuhmilch und wird aus reiner Ziegenmilch hergestellt. Lactosefrei ist dieser Käse allerdings nicht, denn er ist nicht besonders lange gereift. Er hat einen strengeren Geschmack als Kuchmilch-Frischkäse und schmeckt sehr gut in Verbindung mit süßen Speisen, zum Beispiel zu Datteln, Honig etc. (was natürlich alles nicht LCHF-geeignet ist).
Doch mit etwas Xylit oder Xucker bronze lassen sich hier ebenfalls tolle eschmackskombinationen erzielen.
Ziegenkäse wird nicht in derartiger Massenproduktion hergestellt und ist meist teurer als Kuhmilchkäse.


 

Nährwertangaben zu Ziegenfrischkäse

Nährwerte sind physiologische Eigenschaften eines Lebensmittels, abhängig von Menge und Verhältnis seiner Inhaltsstoffe, sowie in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit im menschlichen Körper. Nährwertangaben sind Durchschnittswerte, da die realen Nährwerte von vielen Faktoren wie etwa Art, Reifegrad oder Herkunft abhängen. Nährwertkennzeichnungen werden meist auf Basis von 100 g eines Lebensmittels angegeben.
 
Der folgenden Tabelle können Sie die durchschnittlichen Nährwerte Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß von 100g Ziegenfrischkäse entnehmen.
Nährwerte von Ziegenfrischkäsepro 100g
Verwertbare Kohlenhydrate1,2 g
Fett19,0 g
Eiweiß12,6 g
Kalorien226

Ein Tipp zu Ziegenfrischkäse

Milchprodukte in Bio-Qualität haben nachweislich einen deutlich höheren Anteil an Omega 3-Fettsäuren als Produkte aus konventioneller Tierhaltung. Sie enthalten viele wertvolle Nährstoffe für den menschlichen Körper und einen deutlich niedrigeren Hormongehalt.

Leckere Rezepte mit Ziegenfrischkäse

Das könnte Sie auch interessieren

Low Carb High Fat: Mehr Fett in die Nahrung bringen!
♥ Wer seit jeher eher fettarm isst, hat es anfangs schwer, fettreich zu essen. Hier erhalten Sie Tipps um Ihren Alltag ein wenig aufzufetten! So können zusätzliche fettreiche Dips, eine Extraportion Öl in der Pfanne und Salat, das nur ein Öldressing hat, die neue Ernährung unterstützen und Sie langanhaltend mit Energie versorgen.
Hormonsystem und Kohlenhydrate | Hormone in Balance
♥ Gesunde Fette spielen für unser Hormonsystem eine wichtige Rolle, diese sollten ausreichend verzehrt werden. Gluten und Zucker beeinflussen außerdem stark und nachhaltig unser Hormonsystem. Auch Fertigprodukte sollten vermieden werden. So leiden Frauen mit Zöliakie häufig auch an schwankenden Hormonspiegeln.
Gesund und bewusst leben – Ernährung mit Low Carb High Fat
♥ Sich mit gesunden Fetten etwas Gutes tun, viele neue leckere Rezepte kennen lernen, erfahren was LCHF ist und wie man es durchführt – alles hier bei uns! Im Gesundheitsbereich geht es um Ernährungstherapie und die Behandlung von Erkrankungen mit LCHF und im Wissensteil erfahren Sie, was hinter LCHF steckt und was Sie beachten müssen!