Mandelmus
Ein Lebensmittel aus der Low-Carb-Küche

Wissenswertes zu Mandelmus

Mandelmus oder auch Mandelbutter genannt hat eine cremige, ölige Konsistenz und sollte, um für eine LCHF-Ernährung geeignet zu sein, keinerlei künstliche Zusätze oder Zucker enthalten.

Zur Herstellung werden Mandeln mit Haut geröstet, anschließend gemahlen und dann zu Mandelmus bzw. Mandelbutter verarbeitet. Das Mus ist sehr kohlenhydratarm und fettreich und daher ein toller Energielieferant in der LCHF-Ernährung. 

Das Mandelmus kann im Kühlschrank oder außerhalb aufbewahrt werden und sollte vor dem Verzehr umgerührt werden, da sich obe eine Ölschicht absetzt.
Es schmeckt lecker als Brotaufstrich aber auch für asiatische Gerichte oder zu Gemüse.

Nährwertangaben zu Mandelmus

Nährwerte sind physiologische Eigenschaften eines Lebensmittels, abhängig von Menge und Verhältnis seiner Inhaltsstoffe, sowie in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit im menschlichen Körper. Nährwertangaben sind Durchschnittswerte, da die realen Nährwerte von vielen Faktoren wie etwa Art, Reifegrad oder Herkunft abhängen. Nährwertkennzeichnungen werden meist auf Basis von 100 g eines Lebensmittels angegeben.
 
Der folgenden Tabelle können Sie die durchschnittlichen Nährwerte Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß von 100g Mandelmus entnehmen.
Nährwerte von Mandelmuspro 100g
Verwertbare Kohlenhydrate6,5 g
Fett55,8 g
Eiweiß25,4 g
Kalorien0

Ein Tipp zu Mandelmus

Achten Sie darauf, dass die Mandelbutter/das Mandelmus keine Zusätze enthält sondern zu 100% aus Mandeln besteht.

Leckere Rezepte mit Mandelmus

Das könnte Sie auch interessieren

Gesundheit und Low Carb | Infos und News rund um LCHF
Hier finden Sie Artikel rund um Neuigkeiten und Informationen zum Thema Gesundheit und bleiben so immer auch bei aktuellen Entwicklungen informiert.
Buchtipps rund um Low Carb High Fat | LCHF gesund - Ernährung
♥ Migräne, Hormonstörungen, Reizdarm, auf der Suche nach Rezepten oder weiteren Hintergrundinfos zu LCHF? Tolle Buchtipps erhalten Sie hier.
Isoglucose – süße Gefahr für Verbraucher | Was ist Isoglucose?
♥ Isoglucose ist ein billiger Zuckersirup, der meistens aus Mais hergestellt wird. Da er so günstig produziert werden kann, wird er in der Industrie zunehmend eingesetzt. In der EU gibt es hierfür seit Ende 2017 keine Quotenregelung mehr, so dass Verbraucher nun besonders gut Inhaltsstoffe studieren müssen, wenn sie Isoglucose vermeiden wollen.