Rezept Low Carb: Kokos-Himbeer-Pudding - LCHF-gesund.de

Low Carb: Kokos-Himbeer-Pudding
Mit gesunden Fetten in den Tag

Low Carb: Kokos-Himbeer-Pudding - Mit gesunden Fetten in den Tag
5 MinArbeitszeit
60 MinZubereitung
65 MinGesamtdauer
EinfachSchwierigkeit

3,9 (14)
Bewertung
Ulrike
lchf-gesund.de
Rezept Low Carb: Kokos-Himbeer-Pudding - LCHF-gesund.deFür mich gehört ein Frühstück morgens dazu, doch ich weiß, dass viele Menschen morgens keine Lust auf ein Frühsück haben. Vielleicht ändert sich das mit diesem kohlenhydratarmen "Pudding"? Morgens verzichte ich gerne mal auf Milchprodukte und möchte auch kein Fleisch zu mir nehmen, daher ist dieser kleine und super schnell zubereitete "Pudding" für mich ideal.

Man kann ihn schon am Abend vorher vorbereiten und über Nacht dickt er dann gut ein – ansonsten sollte man ihn morgens am besten direkt nach dem Aufstehen machen, denn eine Stunde ziehen sollte schon sein.

Ich nehme gerne Himbeeren, aber eine andere Obstsorten geht natürlich genauso.
Wer es gerne süß mag, verwendet einfach noch etwas Xylit oder Erythrit!

Guten Appetit wünscht Ulrike

P.S.: Es hat Ihnen geschmeckt, Sie haben Fragen oder Anregungen? Ich freue mich über Kommentare! Besuchen Sie mich in der LCHFgesund Facebookgruppe.

Viele tolle Rezepte finden Sie übrigens auch im Low Carb High Fat-Kochbuch von Jane Faerber!

Für dieses Rezept benötigen Sie

Vorbereitungen

  • Falls Sie gefrorene Früchte verwenden, tauen Sie diese auf.

Zubereitung

  • Geben Sie alle Zutaten, also die Himbeeren, die Kokosmilch, das Wasser, das Leinöl und die Chiasamen in einen Mixer bzw. eine Küchenmaschine und pürieren Sie, bis alles gut vermischt ist und die Himbeeren püriert sind.
  • Füllen Sie die Masse in ein Glas oder ein Schälchen und stellen Sie es mindestens eine Stunde in den Kühlschrank.
Wertvolle Infos erhalten, diskutieren und Rezepte tauschen - in unserer Facebook-Gruppe. Jetzt teilnehmen!

Tips zum Rezept

  • Wer es süßer mag (der "Pudding" schmeckt nicht süß!) verwendet etwas Xylit oder Erythrit. 
  • Der "Pudding" lässt sich super am Abend vorher zubereiten.

Hinweise zu den Zutaten

  • Kokosmilch (Creme): Achten Sie darauf, Kokosmilch zu kaufen, die nur aus Kokosmilch und Wasser besteht. Meist wird diese als "Premium-Qualität" bezeichnet. Es gibt auch Kokosmilch, die Zuckerzusätze oder Stärke enthält. Premiumkokosmilch enthält zu 90% Kokosmilch.
    In den Rezepten ist mit Kokosmilch die Creme gemeint. Oft enthalten Dosen 400 g Inhalt, davon aber nur etwa 250 - 300 g Creme.
  • Himbeeren: Statt frischer können Sie natürlich auch tiefgekühlte Himbeeren verwenden.
  • Leinöl: Leinöl sollte Bio-Qualität haben und kaltgepresst hergestellt worden sein. Bewahren Sie es an einem kühlen und dunklen Ort auf und prüfen Sie regelmäßig, ob es noch gut riecht und schmeckt. Wenn Sie das Gefühl haben es sei ranzig, entsorgen Sie es! Tipp: Leinöl mit top Qualität günstig kaufen

Zutaten für dieses Rezept kaufen

Chia-Samen
Chia-Samen
Chia-Samen zählen zu den sogenannten "Super-foods" und gelten als wahre Nährstoffbomben. Sie enthalten besonders viele Proteine, Antioxidantien, Mineralstoffe, Vitamine und Ballaststoffe.
In der LCHF-Küche werden sie zur Herstellung von Pudding oder als "Kleber" in Brot und Brötchen eingesetzt. Laut Studien haben Chia-Samen eine leicht blutverdünnende Wirkung und können den Blutzuckerspiegel positiv beeinflussen.
Darüberhinaus enthalten Sie besonders viele Omega 3-Fettsäuren, keine andere Pflanze enthält mehr Alpha-Linolensäure. 
Chia-Samen können auch als Eiersatz dienen. Für ein Ei nehmen Sie einen Esslöffel Chiasamenmehl und drei Esslöffel Wasser.
ab EUR 9,99 Jetzt kaufen
Leinöl
Leinöl
Leinöl sollte Bio-Qualität haben und kaltgepresst hergestellt worden sein. Bewahren Sie es an einem kühlen und dunklen Ort auf und prüfen Sie regelmäßig, ob es noch gut riecht und schmeckt. Wenn Sie das Gefühl haben es sei ranzig, entsorgen Sie es!
ab EUR 13,50 Jetzt kaufen

Nährwertangaben zum Rezept

In der folgenden Liste können Sie die Nährwertangaben für die einzelnen Zutaten je 100 g und pro Portion, sowie für das gesamte Gericht pro Portion entnehmen. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Angaben für die Makronährstoffe um Durchschnittsangaben handelt und die Gewichtangaben Circa-Angaben sind. Die Kohlenhydratangabe bezieht sich auf die verwertbaren Kohlenhydrate.
Möglicherweise weicht die Gewichtsangabe in der Nährwerttabelle pro Portion von der Gewichtsangabe in der Zutatenliste ab. Das ist dann der Fall, wenn die Zutat nicht vollständig verzehrt wird, etwa wenn beispielsweise Kokosöl zum Frittieren verwendet wird und nur ein Teil des Fetts von den übrigen Zutaten aufgenommen wird.
pro 100 g pro Portion
KH Fett Eiweiß Kcal Gewicht KH Fett Eiweiß Kcal Skaldeman
Ratio
Kokosmilch (Creme) 2,9 g 22,0 g 0,9 g 180 70,0 g 2,0 g 15,4 g 0,6 g 126 5,79
Wasser 0,0 g 0,0 g 0,0 g 0 70,0 g 0,0 g 0,0 g 0,0 g 0 0,00
Himbeeren 4,8 g 0,3 g 1,3 g 43 60,0 g 2,9 g 0,2 g 0,8 g 26 0,05
Chia-Samen 8,0 g 31,0 g 17,0 g 486 30,0 g 2,4 g 9,3 g 5,1 g 146 1,24
Leinöl 0,0 g 95,0 g 0,0 g 835 20,0 g 0,0 g 19,0 g 0,0 g 167
Gesamt 250,0 g 7,3 g 43,9 g 6,5 g 465 3,18

Über dieses Rezept

Low Carb: Kokos-Himbeer-Pudding - ♥ Schnelles und einfaches Low Carb Frühstück: Mit leckeren Himbeeren, Chia-Samen und bester Kokosmilch gelingt ein guter Start in den Tag! - LCHF-gesund.de
Low Carb: Kokos-Himbeer-Pudding - Mit gesunden Fetten in den Tag
♥ Schnelles und einfaches Low Carb Frühstück: Mit leckeren Himbeeren, Chia-Samen und bester Kokosmilch gelingt ein guter Start in den Tag!

Dieses Rezept ausdrucken

Für dieses Low Carb Rezept existiert eine für den Druck optimierte Ansicht. Sie können das Rezept also einfach ausdrucken und ganz bequem nachkochen! Tipp: Wählen Sie zunächst oben die Anzahl der Portionen aus, damit die Zutatenliste Ihren Wünschen entspricht und drucken Sie das Rezept anschließend aus.
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim kohlenhydratarmen Kochen und einen guten Appetit :)

Dieses Rezept jetzt ausdrucken

Nichts mehr verpassen!

Kostenlos Rezepte und neue Artikel rund um LCHF direkt in dein Postfach!