Rezept Low Carb: Avocado-Kokoscreme - LCHF-gesund.de

Low Carb: Avocado-Kokoscreme
mit Beerenjoghurt

Low Carb: Avocado-Kokoscreme - mit Beerenjoghurt
10 MinArbeitszeit
10 MinGesamtdauer
EinfachSchwierigkeit

4,0 (10)
Bewertung
Low Carb: Avocado-Kokoscreme - mit Beerenjoghurt
Ulrike
lchf-gesund.de
Ich persönlich bin eigentlich mehr der deftige Frühstücker, das heißt ich mag Ei, Schinken, kohlenhydratarmes Brot und Gemüse, aber weniger Obst oder etwas Süßes.

Ich las vor einiger Zeit von einer Avocado-Kokoscreme und dem konnte ich nun doch nicht wiederstehen und wollte es gerne einmal testen. 

Das Ergebnis ist (für mich) gewöhnungsbedürftig, aber auch sehr lecker – und es hält wirklich lange satt. Die Avocado, die Kokosmilch und das griechische Joghurt haben einfach eine ganze Menge Fett. Wer so frühstückt, hält absolut problemlos ohne Hungergefühle einige Stunden durch. Natürlich kann es auch toll ein kleines Abendessen ersetzen!

Guten Appetit wünscht Ulrike

P.S.: Es hat Ihnen geschmeckt, Sie haben Fragen oder Anregungen? Ich freue mich über Kommentare! Besuchen Sie mich in der LCHFgesund Facebookgruppe.

Viele tolle Rezepte finden Sie übrigens auch im Low Carb High Fat-Kochbuch von Jane Faerber!

Für dieses Rezept benötigen Sie

Vorbereitungen

  • Falls Sie tiefgefrorene Beeren verwenden, tauen Sie diese auf.

Zubereitung

  • Halbieren Sie die Avocado längs, entfernen Sie die Schale und den Kern. Pürieren Sie sie zusammen mit der Kokosmilch zu feinem Brei.
  • Verrühren Sie die Beeren mit dem griechischen Joghurt und dem Zitronensaft.
  • Schichten Sie nun abwechselnd Avocadopüree und Beerenjoghurt in Gläschen. Zwischen den einzelnen Schichten streuen Sie Kokosraspeln.
Wertvolle Infos erhalten, diskutieren und Rezepte tauschen - in unserer Facebook-Gruppe. Jetzt teilnehmen!

Hinweise zu den Zutaten

  • Kokosmilch: Achten Sie darauf, Kokosmilch zu kaufen, die nur aus Kokosmilch und Wasser besteht. Meist wird diese als "Premium-Qualität" bezeichnet. Es gibt auch Kokosmilch, die Zuckerzusätze oder Stärke enthält. Premiumkokosmilch enthält zu 90% Kokosmilch.
    Wenn sich bei Ihrer Kokosmilch der feste Bestandteil von dem flüssigen abgesetzt hat, erwärmen Sie die Dose oder entnehmen Sie etwa 50% Creme zu 50% Flüssigkeit und erwärmen Sie dies.
  • Beerenmischung: Beeren enthalten von den Obstsorten am wenigsten Kohlenhydrate und können daher auch bei einer kohlenhydratreduzierten Ernährungsweise hin und wieder gegessen werden. Wenn Sie stark abnehmen möchten, sollten Sie gerade in der ersten Zeit möglichst wenig Obst essen.

    Für die hier auf der Website vorgestellten Rezepte können frische oder tiefgekühlte Beeren verwendet werden. Je nachdem, welche Sorten Sie verwenden, ist der Kohlenhydratanteil höher oder niedriger.
  • Griechischer Joghurt: Griechischer Joghurt enthält ca. 10% Fett und ist daher für eine LCHF-Ernährung deutlich besser geeignet als andere Joghurtsorten. Achten Sie darauf, dass er keine Zusätze hat.


    Milchprodukte in Bio-Qualität enthalten nachweislich einen deutlich höheren Anteil an Omega 3-Fettsäuren als Produkte aus konventioneller Tierhaltung. Sie enthalten viele wertvolle Nährstoffe für den menschlichen Körper und einen deutlich niedrigeren Hormongehalt.
  • Avocado, Hass: Wenn Sie im Supermarkt bei der Avocado hinten das Stielende entfernen und es darunter noch leuchtend grün ist, ist die Avocado noch nicht verdorben! Sie sollte jedoch nicht zu hart sein, da sie sonst nicht für Guacamole oder Brotaufstrich verwendet werden kann.
    Wenn Sie noch zu unreif ist und schnell nachreifen muss, können Sie sie gemeinsam mit einer Banane in Zeitungspapier einwickeln und in wärmerer Umgebung lagern – so reift sie schnell nach.

Nährwertangaben zum Rezept

In der folgenden Liste können Sie die Nährwertangaben für die einzelnen Zutaten je 100 g und pro Portion, sowie für das gesamte Gericht pro Portion entnehmen. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Angaben für die Makronährstoffe um Durchschnittsangaben handelt und die Gewichtangaben Circa-Angaben sind. Die Kohlenhydratangabe bezieht sich auf die verwertbaren Kohlenhydrate.
Möglicherweise weicht die Gewichtsangabe in der Nährwerttabelle pro Portion von der Gewichtsangabe in der Zutatenliste ab. Das ist dann der Fall, wenn die Zutat nicht vollständig verzehrt wird, etwa wenn beispielsweise Kokosöl zum Frittieren verwendet wird und nur ein Teil des Fetts von den übrigen Zutaten aufgenommen wird.
pro 100 g pro Portion
KH Fett Eiweiß Kcal Gewicht KH Fett Eiweiß Kcal Skaldeman
Ratio
Kokosmilch 2,9 g 22,0 g 0,9 g 180 75,0 g 2,2 g 16,5 g 0,7 g 135 5,79
Beerenmischung 8,5 g 0,5 g 1,2 g 53 50,0 g 4,3 g 0,3 g 0,6 g 27 0,05
Griechischer Joghurt 4,0 g 10,0 g 3,5 g 120 50,0 g 2,0 g 5,0 g 1,8 g 60 1,33
Kokosraspeln 6,4 g 62,0 g 6,0 g 606 4,5 g 0,3 g 2,8 g 0,3 g 27 5,00
Avocado, Hass 0,4 g 23,5 g 1,9 g 221 100,0 g 0,4 g 23,5 g 1,9 g 221 10,22
Zitronensaft 3,6 g 0,5 g 0,6 g 37 1,5 g 0,1 g 0,0 g 0,0 g 1 0,12
Gesamt 281,0 g 9,2 g 48,0 g 5,2 g 470 3,34

Über dieses Rezept

Low Carb: Avocado-Kokoscreme - ♥ In wenigen Minuten gemacht, sättigt den halben Tag: Schnelle Avocado-Kokoscreme mit Beerenjoghurt als Frühstück oder kleines Abendessen. - LCHF-gesund.de
Low Carb: Avocado-Kokoscreme - mit Beerenjoghurt
♥ In wenigen Minuten gemacht, sättigt den halben Tag: Schnelle Avocado-Kokoscreme mit Beerenjoghurt als Frühstück oder kleines Abendessen.

Dieses Rezept ausdrucken

Für dieses Low Carb Rezept existiert eine für den Druck optimierte Ansicht. Sie können das Rezept also einfach ausdrucken und ganz bequem nachkochen! Tipp: Wählen Sie zunächst oben die Anzahl der Portionen aus, damit die Zutatenliste Ihren Wünschen entspricht und drucken Sie das Rezept anschließend aus.
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim kohlenhydratarmen Kochen und einen guten Appetit :)

Dieses Rezept jetzt ausdrucken

Nichts mehr verpassen!

Kostenlos Rezepte und neue Artikel rund um LCHF direkt in dein Postfach!