Rezept Low Carb: Gedünstete Petersilienwurzel - LCHF-gesund.de

Low Carb: Gedünstete Petersilienwurzel
in Kurkuma-Ingwer-Marinade

Low Carb: Gedünstete Petersilienwurzel - in Kurkuma-Ingwer-Marinade
15 MinArbeitszeit
15 MinZubereitung
30 MinGesamtdauer
NormalSchwierigkeit

3,6 (23)
Bewertung
Low Carb: Gedünstete Petersilienwurzel - in Kurkuma-Ingwer-Marinade
Ulrike
lchf-gesund.de
Ich schreibe diesen Text im September, und ganz langsam kommt die Petersilienwurzel wieder auf die Wochenmärkte und in die Supermarktregale. Als ich vor ein paar Tagen die ersten Exemplare entdeckte, musste ich sofort zuschlagen.
Ich esse Petersilienwurzel sehr gerne, sie ist extrem Vielseitig und kann als Pommesersatz, in Puffern, als Suppe oder Eintopfbeigabe oder eben wie hier, gedünstet, eingesetzt werden.

Ich entdeckte letztens ein Rezept von Gwyneth Paltrow, in dem sie Karotten mit Ingwer und schwarzem Sesam dünstete – leider aufgrund der Karotten nicht Low Carb-kompatibel. Warum also nicht mit Petersilienwurzel? 

Gesagt, getan. Ich ergänzte außerdem Kurkuma und nahm statt scharzem normalen hellen Sesam und war vom Ergebnis begeistert! Eine tolle Beilage für kältere Tage und absolut lecker zu Frikadellen – hierzu gibt es noch ein extra Rezept.

Guten Appetit wünscht Ulrike

P.S.: Es hat Ihnen geschmeckt, Sie haben Fragen oder Anregungen? Ich freue mich über Kommentare! Besuchen Sie mich in der LCHFgesund Facebookgruppe.

Viele tolle Rezepte finden Sie übrigens auch im Low Carb High Fat-Kochbuch von Jane Faerber!

Für dieses Rezept benötigen Sie

Zubereitung

  • Waschen Sie die Petersilienwurzel gründlich, denn die Schale bleibt dran! Entfernen Sie die Enden und schneiden Sie sie in feine Stifte, kleiner als Pommes.
  • Schälen Sie den Ingwer und hacken Sie ihn möglichst fein.
  • Geben Sie die Petersilienwurzel mit großzügig Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Sesam in eine Schüssel und marinieren Sie sie darin.
  • Erhitzen Sie Olivenöl in einer Pfanne und braten Sie den Ingwer kurz darin an. Geben Sie nun das Petersiliengemüse mit der Marinade dazu und lassen es 1-2 Minuten mitbraten. 
  • Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Temperatur, gießen Sie das Wasser dazu und geben Sie Kurkuma und Sojasauce in die Pfanne.
  • Verrühren Sie alles gut und lassen Sie die Petersilienwurzeln so lange köcheln, bis das Wasser fast vollständig verdampft ist und das Gemüse weich geworden ist.
Wertvolle Infos erhalten, diskutieren und Rezepte tauschen - in unserer Facebook-Gruppe. Jetzt teilnehmen!

Hinweise zu den Zutaten

  • Petersilienwurzel: Zur Lagerung ist am besten das Gemüsefach des Kühlschranks oder ein Kellerraum geeignet. Wenn man sie etwas zerkleinert und grob blanchiert sind sie auch zum Einfrieren geeignet.
  • Olivenöl, kaltgepresst: Qualitativ hochwertiges Olivenöl trägt die Bezeichnung "nativ extra" oder "extra virgin". Leider verwenden auch viele minderwertige Öle unrechtmäßig diese Bezeichnung. Ein Olivenöl, das weniger als 10 Euro pro Liter kostet hat sehr wahrscheinlich eine mindere Qualität. Tipp: Olivenöl, kaltgepresst mit top Qualität günstig kaufen
  • Sojasoße, zuckerfrei: Sojasoße enthält häufig Zucker. Zucker- und glutenfreie Sojasoße enthalten Sie im Asiamarkt oder in gut sortierten Supermärkten. Diese Sojasoße wird auch "Tamari" genannt.
    Tipp: Sojasoße, zuckerfrei mit top Qualität günstig kaufen
  • Salz: Reiskörner im Salzstreuer dienen bei naturbelassenen Salzen als Rieselhilfe.

Zutaten für dieses Rezept kaufen

Sesam
Sesam
Sesam gehört zu einer der ältesten Ölpflanzen. Sowohl in der Küche als auch für therapeutische Zwecke finden die Samen, die Wurzeln und das Öl der Pflanze Verwendung.

Sesamöl, aus den Samen gepresst, wird in der Küche hauptsächlich zum Kochen verwendet.

Die ganzen Samen werden, oft auch geröstet, zum Würzen von Speisen und als Zutat für Backwaren verwendet. Am bekanntesten ist hier sicherlich das Fladenbrot, das in türkischen Geschäften oft in einer Variante mit schwarzem Sesam angeboten wird.
Bei den schwarzen Samen handelt es sich um die Urform des Sesam. Weitere Farbvarianten gibt es von goldgelb bis hellbraun.

In der orientalischen Küche ist Sesam eine unverzichtbare Zutat und von Natur aus glutenfrei.
Geröstet sind die Samen auch eine leckere Beigabe zu Salaten oder Müsli. Außerdem verfeinert er Suppen und ist eine gute Grundlage als Panade für Fleisch.
ab EUR 9,37 Jetzt kaufen
Olivenöl, kaltgepresst
Olivenöl, kaltgepresst
Qualitativ hochwertiges Olivenöl trägt die Bezeichnung "nativ extra" oder "extra virgin". Leider verwenden auch viele minderwertige Öle unrechtmäßig diese Bezeichnung. Ein Olivenöl, das weniger als 10 Euro pro Liter kostet hat sehr wahrscheinlich eine mindere Qualität.
ab EUR 15,90 Jetzt kaufen
Sojasoße, zuckerfrei
Sojasoße, zuckerfrei
Sojasoße enthält häufig Zucker. Zucker- und glutenfreie Sojasoße enthalten Sie im Asiamarkt oder in gut sortierten Supermärkten. Diese Sojasoße wird auch "Tamari" genannt.
ab EUR 12,45 Jetzt kaufen

Nährwertangaben zum Rezept

In der folgenden Liste können Sie die Nährwertangaben für die einzelnen Zutaten je 100 g und pro Portion, sowie für das gesamte Gericht pro Portion entnehmen. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Angaben für die Makronährstoffe um Durchschnittsangaben handelt und die Gewichtangaben Circa-Angaben sind. Die Kohlenhydratangabe bezieht sich auf die verwertbaren Kohlenhydrate.
Möglicherweise weicht die Gewichtsangabe in der Nährwerttabelle pro Portion von der Gewichtsangabe in der Zutatenliste ab. Das ist dann der Fall, wenn die Zutat nicht vollständig verzehrt wird, etwa wenn beispielsweise Kokosöl zum Frittieren verwendet wird und nur ein Teil des Fetts von den übrigen Zutaten aufgenommen wird.
pro 100 g pro Portion
KH Fett Eiweiß Kcal Gewicht KH Fett Eiweiß Kcal Skaldeman
Ratio
Petersilienwurzel 6,1 g 0,5 g 2,9 g 48 200,0 g 12,2 g 1,0 g 5,8 g 96 0,06
Wasser 0,0 g 0,0 g 0,0 g 0 30,0 g 0,0 g 0,0 g 0,0 g 0 0,00
Ingwer 9,0 g 1,0 g 1,2 g 50 7,5 g 0,7 g 0,1 g 0,1 g 4 0,10
Sesam 10,0 g 50,0 g 18,0 g 559 2,0 g 0,2 g 1,0 g 0,4 g 11 1,79
Kurkuma 58,2 g 9,9 g 7,8 g 356 1,0 g 0,6 g 0,1 g 0,1 g 4 0,15
Olivenöl, kaltgepresst 0,0 g 91,0 g 0,0 g 800 8,0 g 0,0 g 7,3 g 0,0 g 64
Zitronensaft 3,6 g 0,5 g 0,6 g 37 6,0 g 0,2 g 0,0 g 0,0 g 2 0,12
Sojasoße, zuckerfrei 7,0 g 0,0 g 9,0 g 74 7,5 g 0,5 g 0,0 g 0,7 g 6 0,00
Salz 0,0 g 0,0 g 0,0 g 0 1,0 g 0,0 g 0,0 g 0,0 g 0 0,00
Gesamt 263,0 g 14,4 g 9,5 g 7,0 g 186 0,44

Über dieses Rezept

Low Carb: Gedünstete Petersilienwurzel - ♥ Wärmt von innen, sieht köstlich aus, ist sehr schnell zubereitet und schmeckt einfach toll: Petersilienwurzelgemüse mit Ingwer und Sesam. - LCHF-gesund.de
Low Carb: Gedünstete Petersilienwurzel - in Kurkuma-Ingwer-Marinade
♥ Wärmt von innen, sieht köstlich aus, ist sehr schnell zubereitet und schmeckt einfach toll: Petersilienwurzelgemüse mit Ingwer und Sesam.

Dieses Rezept ausdrucken

Für dieses Low Carb Rezept existiert eine für den Druck optimierte Ansicht. Sie können das Rezept also einfach ausdrucken und ganz bequem nachkochen! Tipp: Wählen Sie zunächst oben die Anzahl der Portionen aus, damit die Zutatenliste Ihren Wünschen entspricht und drucken Sie das Rezept anschließend aus.
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim kohlenhydratarmen Kochen und einen guten Appetit :)

Dieses Rezept jetzt ausdrucken

Nichts mehr verpassen!

Kostenlos Rezepte und neue Artikel rund um LCHF direkt in dein Postfach!