Rezept Low Carb: Zitronengraslimonade - LCHF-gesund.de

Low Carb: Zitronengraslimonade
mit Limette

Low Carb: Zitronengraslimonade - mit Limette
3 MinArbeitszeit
30 MinZubereitung
33 MinGesamtdauer
EinfachSchwierigkeit

4,6 (18)
Bewertung
Low Carb: Zitronengraslimonade - mit Limette
Ulrike
lchf-gesund.de
Zitronengras entdecke ich in letzter Zeit auch immer häufiger in normalen Supermärkten, und das köstliche Aroma ist nicht nur toll zum Kochen sondern auch im Sommergetränk!
Verständlicherweise möchte man auch mal etwas Abwechslung, und da gesüßte Getränke für LCHFler und Ketarier tabu und mit Süßstoff gesüßte meist ebenfalls sehr ungesund sind, bietet es sich an etwas experimentierfreudig zu werden und selber Obst- und Gemüsesorten sowie Gewürze zu kombinieren um am Ende ein schmackhaftes aber zuckerfreies Getränk zu erhalten.

Testen Sie etwas mit der Zeit, die Sie die Zitronengraslimo ziehen lassen, denn möglicherweise sind 30 Minuten für Sie zu lange oder Sie möchten gerne noch deutlich mehr Aroma schmecken!

Guten Appetit wünscht Ulrike

P.S.: Es hat Ihnen geschmeckt, Sie haben Fragen oder Anregungen? Ich freue mich über Kommentare! Besuchen Sie mich in der LCHFgesund Facebookgruppe.

Viele tolle Rezepte finden Sie übrigens auch im Low Carb High Fat-Kochbuch von Jane Faerber!

Zubereitung

  • Putzen Sie das Zitronengras und schneiden Sie es längs in vier Teile.
  • Geben Sie es zusammen mit in Stücken geschnittener Limette in eine Karaffe und gießen Sie mit Mineralwasser auf. Lassen Sie die Limonade mindestens 30 Minuten ziehen.
Wertvolle Infos erhalten, diskutieren und Rezepte tauschen - in unserer Facebook-Gruppe. Jetzt teilnehmen!

Tips zum Rezept

  • Verwenden Sie für die Limonade Bio-Limette und reiben Sie die Schale gründlich ab.

Hinweise zu den Zutaten

  • Zitronengras, Stange (für das Aroma): Äußere Schichten entfernen und das weiße Innere in feine Streifen oder Ringe schneiden.
  • Limette: Braucht man nur einen kleinen Spritzer Limettensaft, sticht man am besten einfach nur ein Loch in die Limette und presst sie etwas aus, statt sie anzuschneiden. So trocknet die Frucht nicht so schnell aus.

Nährwertangaben zum Rezept

In der folgenden Liste können Sie die Nährwertangaben für die einzelnen Zutaten je 100 g und pro Portion, sowie für das gesamte Gericht pro Portion entnehmen. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den Angaben für die Makronährstoffe um Durchschnittsangaben handelt und die Gewichtangaben Circa-Angaben sind. Die Kohlenhydratangabe bezieht sich auf die verwertbaren Kohlenhydrate.
Möglicherweise weicht die Gewichtsangabe in der Nährwerttabelle pro Portion von der Gewichtsangabe in der Zutatenliste ab. Das ist dann der Fall, wenn die Zutat nicht vollständig verzehrt wird, etwa wenn beispielsweise Kokosöl zum Frittieren verwendet wird und nur ein Teil des Fetts von den übrigen Zutaten aufgenommen wird.
pro 100 g pro Portion
KH Fett Eiweiß Kcal Gewicht KH Fett Eiweiß Kcal Skaldeman
Ratio
Mineralwasser, spritzig 0,0 g 0,0 g 0,0 g 0 250,0 g 0,0 g 0,0 g 0,0 g 0 0,00
Zitronengras, Stange (für das Aroma) 25,3 g 0,5 g 1,8 g 0 0,0 g 0,0 g 0,0 g 0,0 g 0 0,02
Limette 11,0 g 0,2 g 0,7 g 30 0,3 g 0,0 g 0,0 g 0,0 g 0 0,02
Gesamt 250,3 g 0,0 g 0,0 g 0,0 g 0 0,02

Über dieses Rezept

Low Carb: Zitronengraslimonade - ♥ Für sommerlichen Genuss im Wasser! Zitronengras und Limette sorgen für Abkühlung an heißen Tagen und erfrischen köstlich-leicht. - LCHF-gesund.de
Low Carb: Zitronengraslimonade - mit Limette
♥ Für sommerlichen Genuss im Wasser! Zitronengras und Limette sorgen für Abkühlung an heißen Tagen und erfrischen köstlich-leicht.

Dieses Rezept ausdrucken

Für dieses Low Carb Rezept existiert eine für den Druck optimierte Ansicht. Sie können das Rezept also einfach ausdrucken und ganz bequem nachkochen! Tipp: Wählen Sie zunächst oben die Anzahl der Portionen aus, damit die Zutatenliste Ihren Wünschen entspricht und drucken Sie das Rezept anschließend aus.
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim kohlenhydratarmen Kochen und einen guten Appetit :)

Dieses Rezept jetzt ausdrucken

Nichts mehr verpassen!

Kostenlos Rezepte und neue Artikel rund um LCHF direkt in dein Postfach!