Cantaloupe-Melone
Ein Lebensmittel aus der Low-Carb-Küche

Wissenswertes zu Cantaloupe-Melone

Cantaloupe-Melone gehört zu den wenigen Obstsorten, die sehr zuckeram sind und daher auch von Menschen gegessen werden können, die mit Fructose oder generell kohlenhydratreichen Lebensmitteln nicht gut zurecht kommen.

Sie hat ein orangefarbenes Fruchtfleisch und eine grün-gräuliche, mit einem Netz durchzogene Schale. Angebaut wird sie vor allem in Italien und Spanien und ist im deutschen Handel eigentlich ganzjährig erhältlich. 

Sie kann außerhalb des Kühlschranks nach Kauf etwa eine Woche aufbewahrt werden, bevor sie zu reif wird. Im Kühlschrank hält sie sich angeschnitten etwa drei Tage.
 

Nährwertangaben zu Cantaloupe-Melone

Nährwerte sind physiologische Eigenschaften eines Lebensmittels, abhängig von Menge und Verhältnis seiner Inhaltsstoffe, sowie in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit im menschlichen Körper. Nährwertangaben sind Durchschnittswerte, da die realen Nährwerte von vielen Faktoren wie etwa Art, Reifegrad oder Herkunft abhängen. Nährwertkennzeichnungen werden meist auf Basis von 100 g eines Lebensmittels angegeben.
 
Der folgenden Tabelle können Sie die durchschnittlichen Nährwerte Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß von 100g Cantaloupe-Melone entnehmen.
Nährwerte von Cantaloupe-Melonepro 100g
Verwertbare Kohlenhydrate4,2 g
Fett0,1 g
Eiweiß0,6 g
Kalorien22

Leckere Rezepte mit Cantaloupe-Melone

Das könnte Sie auch interessieren

Low Carb High Fat | Welche Lebensmittel sind geeignet?
♥ Wer seine Ernährung auf LCHF umstellt ist anfangs oft sehr unsicher, was er noch essen darf, in welchen Mengen und was gar nicht geht – wir klären auf. Denn Gemüse, Nüsse, gesunde Fette, Fleisch, Fisch, Milchprodukte und Eier haben eine ganze Menge zu bieten!
Ketogene Ernährung bei Epilepsie | Epilepsie gut behandeln
♥ Manche Epilepsieformen sprechen hervorragend auf ketogene Ernährung an. Bei dieser Ernährungsweise wird sehr fettreich und extrem kohlenhydratarm gegessen. Die Fette stammen beispielsweise aus MCT-Öl, Kokosöl, Weidebutter etc. Epileptische Anfälle können gemildert oder gar ganz verhindert werden. Je früher mit der ketogenen Ernährung begonnen wird, desto besser.
Low Carb Ernährungsformen | Eine Übersicht
♥ Neben LCHF gibt es noch viele weitere Formen kohlenhydratreduzierter Ernährung. Hier werden die wichtigsten und bekanntesten ausführlich vorgestellt.