Amaretto-Aroma
Ein Lebensmittel aus der Low-Carb-Küche

Wissenswertes zu Amaretto-Aroma

Amaretto zeichnet sich aus durch einen marzipanähnlichen Geschmack mit einem Hauch Bittermandel und Kirsche. Amaretto-Aroma ist in der Regel alkoholfrei und findet häufig beim Backen Verwendung, kann aber auch für Desserts, Cremespeisen oder Eis verwendet werden.
 

Nährwertangaben zu Amaretto-Aroma

Nährwerte sind physiologische Eigenschaften eines Lebensmittels, abhängig von Menge und Verhältnis seiner Inhaltsstoffe, sowie in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit im menschlichen Körper. Nährwertangaben sind Durchschnittswerte, da die realen Nährwerte von vielen Faktoren wie etwa Art, Reifegrad oder Herkunft abhängen. Nährwertkennzeichnungen werden meist auf Basis von 100 g eines Lebensmittels angegeben.
 
Der folgenden Tabelle können Sie die durchschnittlichen Nährwerte Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß von 100g Amaretto-Aroma entnehmen.
Nährwerte von Amaretto-Aromapro 100g
Verwertbare Kohlenhydrate38,0 g
Fett1,0 g
Eiweiß1,0 g
Kalorien312

Ein Tipp zu Amaretto-Aroma

Reine Aromen sollten immer sparsam dosiert werden.

Leckere Rezepte mit Amaretto-Aroma

Das könnte Sie auch interessieren

Blutzuckerschwankungen behandeln – richtig essen und ernähren
♥ Starke Blutzuckerschwankungen treten bei Menschen auf, die viele Kohlenhydrate essen und bei Menschen, die überempfindlich auf Kohlenhydrate reagieren (Kohlenhydratempfindlichkeit). Viele Menschen vertragen Kohlenhydrate nicht – sie reagieren mit Blutzuckerschwankungen, die ihren Körper dauerhaft schwer belasten. Sind Sie betroffen?
Pyruvatdehydrogenase-Mangel | Ketogene Ernährungstherapie
♥ Pyruvatdehydrogenasemangel kann derzeit vielversprechend mit ketogener Ernährung behandelt werden, da derzeit keine Heilung dieser Krankheit möglich ist.
Mittelmeer-Diät gegen Demenz | LCHF-Infos und News
♥ Die sogenannte Mittelmeer-Diät scheint vorbeugend gegen Demenz zu helfen. Dieser Umstand wird nun weiter erforscht! Was steckt dahinter?