Liebstöckel
Ein Lebensmittel aus der Low-Carb-Küche

Wissenswertes zu Liebstöckel

Frischer Liebstöckl, auch Maggikraut genannt, ist sehr aromatisch und eignet sich ideal zum Kochen. Er findet Verwendung bei Pilzgerichten, Suppen, Eintöpfen, Eierspeisen oder auch Salaten. Die getrockneten Samen können finden außerdem beim  Brotbacken Verwendung.

Geschmacklich erinnert der Liebstöckl an Sellerie, ist aber etwas schärfer und bitterer.
Durch sein enthaltenes Quercetin hat der Liebstöckl eine entzündungshemmende Wirkung.
 

Nährwertangaben zu Liebstöckel

Nährwerte sind physiologische Eigenschaften eines Lebensmittels, abhängig von Menge und Verhältnis seiner Inhaltsstoffe, sowie in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit im menschlichen Körper. Nährwertangaben sind Durchschnittswerte, da die realen Nährwerte von vielen Faktoren wie etwa Art, Reifegrad oder Herkunft abhängen. Nährwertkennzeichnungen werden meist auf Basis von 100 g eines Lebensmittels angegeben.
 
Der folgenden Tabelle können Sie die durchschnittlichen Nährwerte Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß von 100g Liebstöckel entnehmen.
Nährwerte von Liebstöckelpro 100g
Verwertbare Kohlenhydrate5,0 g
Fett0,8 g
Eiweiß3,5 g
Kalorien42

Leckere Rezepte mit Liebstöckel

Das könnte Sie auch interessieren

Ernährung bei Herz-Kreislauf | Essen gegen Krankheiten
♥ Herz-Kreislauf-Erkrankungen als häufigste Todesursache wären oft durch bewusste, zuckerreduzierte Ernährung vermeidbar. Denn die Ernährung ist hier absolut ausschlaggebend zur Vorbeugung und Therapie vieler Gefäßerkrankungen. So spielen wenig Kohlenhydrate und ausreichend gesunde Fette gleichermaßen eine wichtige Rolle.
Mehr Zuckerkranke als vermutet | Diabetes auf dem Vormarsch
♥ Diabetes ist eine der Zivilisationskrankheiten unserer Zeit und nach wie vor steigen die Zahlen Betroffener an – auch immer mehr Kinder sind darunter. Studienergebnisse zeigen, dass eine zuckerreiche, ungesunde Lebensweise großen Einfluss auf Diabetes hat und immer mehr Menschen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zuckerkrank werden. Doch was kann man tun?
Makronährstoff- und Kalorienberechnung | Low Carb mit FDDB App
♥ Wer genau auf seine Nährstoffe achten möchte, für den kann auch bei einer LCHF-Ernährung eine App hilfreich sein. Wir stellen die FDDB-App vor, die Ihnen hilft, Ihre Kalorienzufuhr im Auge zu behalten und Ihre Nährstoffverteilung ideal nach Ihren Vorstellungen zu gestalten. Wie Sie die App am besten nutzen und welche Funktionen sie hat, erfahren Sie hier!