Feldsalat
Ein Lebensmittel aus der Low-Carb-Küche

Wissenswertes zu Feldsalat

Feldsalat zählt zu den teureren Salatsorten, denn er muss von Hand geerntet werden. Dieser Salat wird büschelweise mitsamt seiner Wurzeln verkauft, weshalb er sehr gründlich geputzt werden muss. Am besten schneiden Sie die Wurzeln komplett ab, um keine Steinchen oder Erdkrumen im Salat zu haben.

Freilandsaison hat Feldsalat in Deutschland von Oktober bis April, er ist aber meist das ganze Jahr über aus Anbau unter Folie oder Glas auch erhältlich.

Feldsalat enthält sehr viel Eisen und Vitamin C aber auch Magnesium und Vitamin A.
Feldsalat hat ein nussig-kräftiges Aroma und wird häufig mit Speck und deftigen Soßen serviert.

Nährwertangaben zu Feldsalat

Nährwerte sind physiologische Eigenschaften eines Lebensmittels, abhängig von Menge und Verhältnis seiner Inhaltsstoffe, sowie in Abhängigkeit von der Verfügbarkeit im menschlichen Körper. Nährwertangaben sind Durchschnittswerte, da die realen Nährwerte von vielen Faktoren wie etwa Art, Reifegrad oder Herkunft abhängen. Nährwertkennzeichnungen werden meist auf Basis von 100 g eines Lebensmittels angegeben.
 
Der folgenden Tabelle können Sie die durchschnittlichen Nährwerte Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß von 100g Feldsalat entnehmen.
Nährwerte von Feldsalatpro 100g
Verwertbare Kohlenhydrate0,8 g
Fett0,4 g
Eiweiß1,8 g
Kalorien0

Leckere Rezepte mit Feldsalat

Leider haben wir noch keine Rezepte mit dieser Zutat.

Das könnte Sie auch interessieren

Low Carb High Fat | Einsteigertipps für den Alltag
♥ Was Sie im Restaurant essen und auf die Schnelle kochen können und welche Lebensmittel Sie am besten immer zu hause haben erfahren Sie hier. Ein großer Tipp vorweg: Alle Lebensmittel wie Nudeln, Reis, Pizza und Co. radikal aussortieren und dann motiviert einkaufen gehen! So ist später nichts zu essen im Haus, was nicht LCHF ist!
Gesundheit und Low Carb High Fat | Kohlenhydrate vs. Fette
♥ Die gesundheitlichen Risiken einer kohlanhydratlastigen Ernährungsweise werden immer bekannter und durch Studien untermauert. Immer mehr Menschen leiden an Diabetes, Fettleibigkeit oder Herzkreislauf-Erkrankungen. Dass unsere Ernährungsweise hier einen großen Anteil hat, liegt auf der Hand. Doch was bedeutet unsere heutige Ernährung für den Körper?
High Carb gegen Low Carb tauschen - so einfach!
♥ Wer neu mit einer Low Carb Ernährung beginnt hat oft die Sorge, dass er seine Lieblingsspeisen wie Reis, Nudeln, etc. nicht mehr essen kann. Jedoch gibt es tolle kohlenhydratarme Alternativen, die wir auf dieser Seite vorstellen möchten!

Nichts mehr verpassen!

Kostenlos Rezepte und neue Artikel rund um LCHF direkt in dein Postfach!